Kino-Tipp

"Mord im Orient Express"

published: 06.11.2017

Hercule Poirot (Kenneth Brannagh) klärt den Mord im Orient-Express auf (Foto: 2017 Twentieth Century Fox) Hercule Poirot (Kenneth Brannagh) klärt den Mord im Orient-Express auf (Foto: 2017 Twentieth Century Fox)

Tausendsassa Kenneth Branagh hat sich an einen klassischen Krimi gewagt und Agatha Christies berühmten Roman "Mord im Orient Express" frisch auf die große Leinwand gebracht. Er selbst ruhte sich nicht auf dem Regiestuhl aus, sondern schlüpfte zudem in die Hauptrolle des Meisterdetektivs Hercule Poirot. Mit Stolz auf die englische Tradition und Lust an der stilvollen Kraft des Kinos inszenierte Branagh einen stimmigen Suspense-Thriller, der über volle zwei Stunden Spaß macht. Was die Handlung und den legendäre Plot-Twist am Ende betrifft, so bleibt Branagh - wie schon die Drehbuchautoren und Regisseure früherer Verfilmungen - der Vorlage treu.

Mord im Orient Express | Offizieller Trailer 2 | Deutsch HD German (2017) Jeder ist ein Verdächtiger! Schaut den zweiten Trailer zu Mord im Orient Express! Ab 09. November nur im Kino! FSK-Freigabe ab 12 Jahren Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt Mord im Orient Express | Offizieller Trailer 2 | Deutsch HD German (2017)

Mord im Orient Express | Offizieller Trailer 2 | Deutsch HD German (2017)


Die Story: Poirot will sich vor seinem nächsten Einsatz ausruhen. Gemütlichkeit und Erholung verspricht er sich von der Zugreise im Orient-Express von Istanbul nach London. Doch kaum an Bord, will ihn ein Mitreisender, der zwielichtige Kunsthändler Edward Ratchett (Johnny Depp), als Leibwächter engagieren. Der arbeitsmüde Detektiv lehnt ab. Ratchett wird am nächsten Tag tot in seinem Schlafwagen gefunden - mit einem Dutzend Messerstichen ermordet. Der Täter muss sich noch im Abteil befinden. Poirot nimmt die Ermittlungen auf und findet schnell heraus: Unerwartet viele Passagiere hatten ein Motiv.


Poirot-Fans haben in der jüngeren Vergangenheit vor allem David Suchet in der Rolle des schrulligen Ermittlers gesehen. Der Schauspieler verkörperte den Titelhelden werkgetreu von 1989 bis 2013 in der britischen TV-Serie "Agatha Christie's Poirot" und löste dort jeden einzelnen der von der "Queen of Crime" für den belgischen Schnüffler erdachten Fälle. Ob Branaghs Neuverfilmung das Zeug zum Klassiker hat - wie die 1974-er Kinoversion von Sidney Lumet, die sechs Oscar-Nominierungen erhielt - bestimmen nicht zuetzt die Zuschauer. Denn ohne durchschlagenden Erfolg an der Kasse wird der neue Streifen wohl nur Spezialisten im Gedächtnis bleiben.

"Mord im Orient Express" (11 Bilder)

"Mord im Orient Express"
"Mord im Orient Express"
"Mord im Orient Express"
"Mord im Orient Express"


Originaltitel: "Murder On The Orient Express"; USA/Vereinigtes Königreich; Genre: Krimi; Regie: Kenneth Branagh; Drehbuch: Michael Green nach der Buchvorlage "Murder On The Orient Express" von Agatha Christie; Produktion: Ridley Scott, Mark Gordon, Simon Kinberg, Kenneth Branagh, Judy Hofflund, Michael Schaefer; Darsteller: Kenneth Branagh, Penélope Cruz, Willem Dafoe, Judi Dench, Johnny Depp, Josh Gad, Derek Jacobi, Leslie Odom Jr., Michelle Pfeiffer, Daisy Ridley; Laufzeit: 120 Minuten; Verleih: 20th Century Fox; Kinostart: 9. November 2017

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Deutsche Clubs fliegen aus der Champions League
Aromatische Elisen-Lebkuchen
Neuwahlen, GroKo oder Minderheiten-Regierung?

Amazon

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung