Neue Staffel

Robin Wright übernimmt "House Of Cards"

published: 05.12.2017

Netflix hat eine letzte Staffel der Serie "House Of Cards" angekündigt - mit Robin Wright (r.) in der Hauptrolle (Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com) Netflix hat eine letzte Staffel der Serie "House Of Cards" angekündigt - mit Robin Wright (r.) in der Hauptrolle (Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com)

Im neuen Jahr beginnen die Dreharbeiten zur sechsten und letzten Staffel der US-Polit-Serie "House Of Cards" - ohne Kevin Spacey. Nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung gegen den Hauptdarsteller wird der Hollywoodstar und Oscar-Gewinner nicht mehr an der Fortsetzung der Netflix-Produktion beteiligt sein. Im Mittelpunkt der Handlung steht in den finalen acht Episoden nun Claire Underwood (Robin Wright). Sie hatte am Ende der fünften Staffel ihren Mann Frank Underwood (Kevin Spacey) als Präsidentin der Vereinigten Staaten abgelöst.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung