Kino-Tipp

"Jumanji : Willkommen im Dschungel"

published: 21.12.2017

Vier Teenager müssen in den Körpern ihrer Avatare das Spiel Jumanji spielen, um wieder zurück in die Realität zu gelangen (Foto: 2017 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH) Vier Teenager müssen in den Körpern ihrer Avatare das Spiel Jumanji spielen, um wieder zurück in die Realität zu gelangen (Foto: 2017 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH)

Jumanji ist ein normales, veraltetes Spiel - könnte man meinen. Doch dem ist nicht so. Vor Jahrzehnten hat es schon einmal Menschen in seinen Bann gezogen. Damals noch als Brettspiel. Jetzt ist es ein Videospiel geworden. Es saugt die Spieler in das Spiel hinein. Um wieder heraus zu kommen, müssen sie es zu Ende spielen. Regisseur Jake Kasdan inszenierte die Fortsetzung "Jumanji : Willkommen im Dschungel".

JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL - Trailer A (FSK 12) - Ab 21.12.2017 im Kino!


Die vier Teenager Spencer (Alex Wollf ), Anthony "Fridge" Johnson (SerDarius Blain), Bethany (Madison Iseman) und Martha (Morgan Turner) müssen nachsitzen und zwar im alten Keller der Schule. Den sollen sie wieder auf Vordermann bringen. Dabei entdecken sie ein scheinbar harmloses altes Videospiel namens Jumanji und probieren es sofort aus. Sofort werden sie in die virtuelle Welt gesogen. Nun müssen sie im Dschungel Abenteuer bestehen, um wieder zurück zu gelangen. Doch dies ist nicht einfach, denn die Vier stecken in den Körpern der Avatare. So ist der zurückhaltende Spencer nun der kräftige Abenteurer Dr. Smolder Bravestone (Dwayne Johnson), der Footballspieler "Fridge" wird zum Zoologen Finbar (Kevin Hart), It-Girl Bethany ist der etwas moppelige Kartograf Shelly Oberon (Jack Black) und die Außenseiterin Martha wird zur sportlichen Ruby Roundhouse (Karen Gillan).
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Der Regisseur Jake Kasdan hat mit Schauspielern wie Dwayne Johson, der auch in "Baywatch" mitspielte, und Karen Gillan ("Guardians of the Galaxie") bekannte Schauspieler an Land gezogen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Chris Van Allsburg und ist eine Fortsetzung des Films "Jumanji" aus dem Jahr 1995.

Szenenbilder aus "Jumanji: Willkommen im Dschungel" (15 Bilder)

Szenenbilder aus "Jumanji: Willkommen im Dschungel"
Szenenbilder aus "Jumanji: Willkommen im Dschungel"
Szenenbilder aus "Jumanji: Willkommen im Dschungel"
Szenenbilder aus "Jumanji: Willkommen im Dschungel"


"Jumanji"; Genre: Fantasy, Action; Regie: Jake Kasdan; Drehbuch: Chris McKenna, Erik Sommers; Produktion: Matthew Tolmach, William Teitler u.a; Darsteller: Morgan Turner, Rhys Darby, This Mathenson; Laufzeit: 119 Minuten; FSK: ab 12 Jahren; Sony Pictures; Kinostart: 21. Dezember 2017

[PA]

Links

Alex Wolff und sein Bruder Nat bei Instagram
SerDarius Blain bei Instagram
Madison Iseman bei Instagram
Dwayne Johnson bei Instagram
kevin Hart bei Instagram
Karen Gillan bei Instagram

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung