Kinofilm

"Verpiss dich, Schneewittchen"

published: 27.12.2017

Labelchefin Thomaschewsky (Sabrina Setlur) tut alles, um Sammys (Bülent Ceylan) Karriere als Rockstar zu verhindern (Foto: 2017 Constantin Film Verleih GmbH / Bernd Spauke) Labelchefin Thomaschewsky (Sabrina Setlur) tut alles, um Sammys (Bülent Ceylan) Karriere als Rockstar zu verhindern (Foto: 2017 Constantin Film Verleih GmbH / Bernd Spauke)

Ab dem 29. März 2018 gibt der Comedian Bülent Ceylan unter der Regie von Cüneyt Kaya sein Debüt auf der großen Leinwand. "Verpiss dich, Schneewittchen" ist eine Komödie über große Träume, kleine Rückschläge und die unbedingte Liebe zur Musik. Mit dabei sind Josefine Preuß, Paul Faßnacht, Özgür Karadeniz, Sabrina Setlur, Eko Fresh sowie Kida Khodr Ramadan und Franziska Wulf. Und aus dem Comedy-Fach: Chris Tall, Mirjam Weichselbraun, Olaf Schubert, Tom Gerhard, die Youtube-Stars von Bullshit TV und DieLochis.

Verpiss Dich, Schneewittchen! - offizieller Teaser


Die Story: In seinen Träumen ist Sammy (Bülent Ceylan) ein Rockstar. Doch in der Realität jobbt und schrubbt er im Hamam seines Bruders Momo (Kida Khodr Ramadan). Plötzlich gibt ihm ein Musiklabel die Chance, bei einer Castingshow berühmt zu werden. Unter einer Bedingung: Der Solomusiker muss eine Band gründen. So wird aus Sammy, seiner Schwester Jessi (Josefine Preuß), dem alten Aushilfsmasseur Wolle (Paul Faßnacht) und dem dicken Mahmut (Özgür Karadeniz) kurzerhand die Gruppe "Hamam Hardrock". Das Publikum feiert die originellen Newcomer, doch Labelchefin Thomaschewsky (Sabrina Setlur) will den Siegeszug der Multikulti-Rocker mit allen Mitteln verhindern.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung