Studenten-WG-Sitcom

"Just Push Abuba"

published: 13.04.2018

In der Wohngemeinschaft der Serie "Just Push Abuba" geht es hoch her (Foto: Florian Mag/ZDF) In der Wohngemeinschaft der Serie "Just Push Abuba" geht es hoch her (Foto: Florian Mag/ZDF)

Studentenstress im Fernsehen: In der Nacht von Montag, 16. April, auf Dienstag, 17. April läuft im ZDF um 00:15 Uhr die neue Serie "Just Push Abuba". Du kannst bereits jetzt alle Folgen auf YouTube oder in der ZDF-Mediathek schauen. Die Sitcom handelt von einer Berliner WG und ihren Bewohnern Toni (Anton Weil), Lucia (Elli Tringou) und Joon (Joon Kim). Hier kannst du den Trailer zu "Just Push Abuba" sehen:

JUST PUSH ABUBA - Trailer | ZDF


Aus finanziellem Notstand heraus entschließen sie sich, ein Teil ihres Wohnzimmers notdürftig mit einem Vorhang abzutrennen, und für das abgetrennte Eckchen gegen Geld einen Untermieter zu suchen. Dabei stoßen sie mehrfach auf Probleme mit den Kandidaten, die mal ein Pärchen, eine schwedische Filmemacherin oder auch ein berühmter Psychoanalytiker sind. Dabei wird im wilden Durcheinander der Suche immer wieder zwischen Deutsch und Englisch gewechselt. Neben den Hauptdarstellen treten Freshtorge als Vermieter und Katharina Sporrer, Artjom Gilz, Salome Kießling, Hanns Zischler und Wilson Gonzalez Ochsenknecht als WG-Suchende auf.

Szenenbilder aus "Just Push Abuba" (15 Bilder)

Szenenbilder aus "Just Push Abuba"
Szenenbilder aus "Just Push Abuba"
Szenenbilder aus "Just Push Abuba"
Szenenbilder aus "Just Push Abuba"


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Links

Die Serie "Just Push Abuba" auf YouTube
Die Serie "Just Push Abuba" in der ZDF-Mediathek
Freshtorge im Web
Wilson Gonzalez Ochsenknecht auf Twitter

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung