Kino-Tipp

"7 Tage in Entebbe"

published: 03.05.2018

Im Film "7 Tage in Entebbe" entführen Terroristen ein französisches Flugzeug (Foto: eOne Germany) Im Film "7 Tage in Entebbe" entführen Terroristen ein französisches Flugzeug (Foto: eOne Germany)

José Padilhas Polit-Thriller erzählt die Geschichte einer Flugzeugentführung, die vor 42 Jahren stattfand. Palestinänsische und deutsche Terroristen nahmen im Jahr 1976 die Passagiere eines Fliegers gefangen, den sie in Entebbe, Uganda, landeten. Sie verlangten Lösegeld und die Freilassung Gleichsesinnter. Die Welt hielt den Atem an. Israelische Soldaten flogen verdeckt nach Uganda und befreiten die 102 Geiseln. Der Film "7 Tage in Entebbe" behandelt dieses historische Ereignis. Daniel Brühl und Rosamund Pike spielen die deutschen linksextremen Terroristen Wilfried Böse und Brigitte Kuhlmann.

7 Tage in Entebbe | Offizieller Trailer | Deutsch (2018)

Datenschutzhinweis | Mehr Videos auf PointerTVEntertainment One Deutschland


Szenenbilder aus "7 Tage in Entebbe" (13 Bilder)

Szenenbilder aus "7 Tage in Entebbe"
Szenenbilder aus "7 Tage in Entebbe"
Szenenbilder aus "7 Tage in Entebbe"
Szenenbilder aus "7 Tage in Entebbe"


Schon mehrfach wurde die Geschichte filmisch adaptiert, doch Padilha schafft es, die Handlung so in Szene zu setzen, dass sie spannend bleibt. Dabei wird darauf verzichtet, eine Heldenerzählung daraus zu machen. Vielmehr ist die Neutralität des Films ein Kern des Werkes. Es überlässt den Zuschauer seiner eigenen Meinung.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Um nicht auf eine Seite der unterschiedlichen Parteien zu fallen, stellte der brasilianische Regisseur im Vorfeld umfassende Nachforschungen an. Auch wenn einige Figuren hinzuerfunden wurden, erhielt der Film von der Deutschen Film- und Medienbewertung das Prädikat "Besonders wertvoll".
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Neben der eigentlichen Handlung ist in "7 Tage in Entebbe" eine Tanzchoreographie eingebettet. Sie wird zum Lied "Echad Mi Yodea" aufgeführt, in dem es um die Befreiung der Juden aus der Sklaverei geht. Mithilfe des Tanzes hinterlässt der Thriller einen nachhaltigen Eindruck. Zum Nachdenken ist auch, was die Figur des israelischen Regierungschefs Rabin sagt: "Wenn wir nicht lernen zu verhandeln, wird der Krieg nie enden."
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung