Teenie-Komödie

"Meine teuflisch gute Freundin"

published: 29.04.2018

Lilith versucht mit allen Mitteln Greta zum Bösen zu verführen (Foto: Wild Bunch Germany) Lilith versucht mit allen Mitteln Greta zum Bösen zu verführen (Foto: Wild Bunch Germany)

Am 28. Juni startet der Film "Meine teuflisch gute Freundin" in den deutschen Kinos. Die Komödie basiert auf dem Roman "How to be really bad" der beliebten Autorin Hortense Ullrich. In den Hauptrollen sind Emma Bading, Janina Fautz, Ludwig Simon und Emilio Sakraya zu sehen. Im Teenie-Film versucht Satans Tochter ein Mädchen zum Bösen zu bringen, was schwieriger als gedacht ist. Sieh dir hier den Trailer an:

MEINE TEUFLISCH GUTE FREUNDIN | Offizieller deutscher Trailer | ab 28.06.2018 im Kino!


Szenenbilder aus "Meine teuflisch gute Freundin" (13 Bilder)

Szenenbilder aus "Meine teuflisch gute Freundin"
Szenenbilder aus "Meine teuflisch gute Freundin"
Szenenbilder aus "Meine teuflisch gute Freundin"
Szenenbilder aus "Meine teuflisch gute Freundin"


Zur Handlung: Lilith, die Tochter des Teufels, hat es satt, nur im Internet böse sein zu dürfen. Mit ihrem Vater wettet sie um ihre Unabhängigkeit. Dafür muss sie es schaffen, innerhalb von einer Woche eine Person dazu zu bringen, Böses zu tun. Doch womit sie nicht rechnet, ist, dass der Teufel sich die unschuldige Greta aussucht, die nun alles andere als teuflisch ist. Um ihr Ziel zu erreichen, zieht Lilith bei Gretas Familie ein. Die ungewohnte Umgebung hält noch weitere Überraschungen bereit - wie die erste Liebe.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Amazon

Links

Der Film "Meine teuflisch gute Freundin" im Web

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung