Kino-Tipp

"Solo: A Star Wars Story"

published: 24.05.2018

In "Solo: A Star Wars Story" trifft Han Solo das erste Mal auf Chewbacca (Foto: Disney) In "Solo: A Star Wars Story" trifft Han Solo das erste Mal auf Chewbacca (Foto: Disney)

Dieses Jahr mussten die Fans nicht wieder bis Dezember auf einen neuen "Star Wars"-Film warten. "Solo: A Star Wars Story" läuft im Kino. Er ist der zweite Ableger des beliebten Franchise. Inszeniert wurde er von Oscar-Preisträger Ron Howard, der die Funktion des Regisseurs übernahm, nachdem Phil Lord und Christopher Miller wegen kreativen Differenzen das Projekt verließen.

SOLO: A Star Wars Story - Offizieller Trailer (Deutsch/German) | Star Wars DE

Mehr Videos auf PointerTVStar Wars Deutschland


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Wie der Name verrät, dreht sich "Solo: A Star Wars Story" um den charmanten Halunken Han Solo, der in den Episoden IV bis VII von Harrison Ford gespielt wurde. Die Ereignisse im neuen Films spielen zeitlich vor Episode IV und zeigen den Werdegang des jungen Solo (Alden Ehrenreich). Dabei lernt dieser seinen späteren Partner Chewbacca (Joonas Suotamo) kennen und freundet sich mit ihm an. Zusammen treffen sie auf den berüchtigten Lando Calrissian (Donald Glover), der ebenfalls in den alten Filmen vorkam, dort jedoch von Billy Dee Williams verkörpert wurde. In seinem Abenteuer begegnen dem Schmuggler zudem weiteren neuen Figuren (Woody Harrelson, Emilia Clarke, Paul Bettany, etc.).
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Szenenbilder aus "SOLO: A Star Wars Story" (15 Bilder)

Szenenbilder aus "SOLO: A Star Wars Story"
Szenenbilder aus "SOLO: A Star Wars Story"
Szenenbilder aus "SOLO: A Star Wars Story"
Szenenbilder aus "SOLO: A Star Wars Story"


Wie bereits "Rogue One" fügt sich "Solo" nahtlos ins "Star Wars"-Universum ein. Trotz der großen Herausforderung, einem so markanten Schauspieler wie Harrison Ford gleichzukommen, glänzt Ehrenreich als Han Solo. Seine Performance im Film lässt erahnen, dass Ehrenreich viel Zeit damit verbrachte, die Mimik und Gestik Fords zu studieren. Im Ergebnis kann man zeitweilig vergessen, dass er nicht Ford ist. Während sich "Rogue One" bemühte, wesentliche Aspekte des vierten Teils zu erklären, hält sich "Solo" bedeckt. Der neue Film ist im Wesentlichen darauf bedacht, die Hintergrundgeschichte der Hauptfigur zu erzählen. Er spielt nur mit kleinen Seitenhieben auf die anderen Filme an. Fans der Filmreihe dürfen sich selbstverständlich auf viele kleine Easter Eggs und den typischen Han-Solo-Humor freuen. Eine Überraschung hält der Film zudem parat. Übrigens haben auch die beiden Schauspieler Warwick Davis, der verschiedene Rollen in der Reihe spielte, und C3PO-Schauspieler Anthony Daniels kleine Cameo-Auftritte.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


"Solo: A Star Wars Story"; Genre: Sci-Fi, Action; Regie: Ron Howard; Drehbuch: Lawrence Kasdan, Jonathan Kasdan; Produktion: Kathleen Kennedy, Allison Shearmur, Simon Emanuel; Darsteller: Alden Ehrenreich, Donald Glover, Woody Harrelson, Emilia Clarke; Laufzeit: 135 Minuten; FSK: ab 12 Jahren freigegeben; Lucasfilm Ltd.; Kinostart: 24. Mai 2018

[Finn Wischer]

Links

Der Regisseur Ron Howard auf Twitter
Schauspieler Donald Glover auf Facebook
Schauspieler Anthony Daniels auf Twitter
"Solo: A Star Wars Story" auf Facebook

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung