Klima-Doku

"Guardians of the Earth"

published: 18.05.2018

"Guardians of the Earth" wurde während der Weltklimakonferenz 2015 gefilmt (Foto: W-film/Soleil Film) "Guardians of the Earth" wurde während der Weltklimakonferenz 2015 gefilmt (Foto: W-film/Soleil Film)

Der Dokumentarfilm "Guardians of the Earth" gibt Einblicke in die Verhandlungen der Weltklimakonferenz 2015 in Paris. Dort sollten sich in elf Tagen 195 Länder auf Maßnahmen gegen den Klimawandel einigen. Der Film verdeutlicht die Interessenskonflikte und Standpunkte der unterschiedlichen Länder, die mit dem Übereinkommen von Paris schließlich eine Nachfolge des Kyoto-Protokolls schufen. Um den Menschen die ernste Lage des Klimawandels näher zu bringen, wird der Film bereits vor Kinostart am 31. Mai in fünf Städten gezeigt. Im Anschluss an diese Vorführungen diskutieren interessante Gäste über die Klimapolitik und die Zukunft der Erde. Darunter sind Vertreter von Greenpeace, Brot für die Welt, der Agentur für Erneuerbare Energien, des Bundesministeriums für Umwelt und Regisseur Filip Antoni Malinowski.

Guardians of the Earth [Offizieller Trailer]


Kinotermine:

20.05.2018
Aachen/Apollo Kino & Bar
mit Anika Schroeder (Misereor)

23.05.2018
Bonn/Neue Filmbühne
mit Regisseur Filip Malinowski, Umweltaktivistin Vandana Shiva, Daniel Mittler (Greenpeace International), Kathrin Schroeder (Misereor), Denise Matias (Deutsches Institut für Entwicklungspolitik)

24.05.2018
Berlin/Babylon Berlin-Mitte
mit Regisseur Filip Malinowski, Stefan Krug (Greenpeace Deutschland), Sabine Minninger (Brot für die Welt), Philipp Vohrer (Agentur für Erneuerbare Energien)

28.05.2018
Hamburg/Abaton
mit Regisseur Filip Malinowski, Michael Sahm (Beratungsagentur für Klimaschutz CO2OL) und einem Greenpeace-Vertreter

30.05.2018
Potsdam/Thalia
mit Stefan Rahmsdorf (Potsadam-Institut für Klimafolgenforschung), Nicole Wilke (Bundesministerium für Umwelt)

30.05.2018
Berlin/Moviemento
mit Regisseur Filip Malinowski, Lili Fuhr (Heinrich-Böll-Stiftung), Kathrin Schroeder (Misereor)
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Links

Die Doku "Guardians of the Earth" im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung