SciFi-Kriegsfilm

"Mortal Engines: Krieg der Städte"

published: 13.07.2018

In der dystopischen Welt von "Mortal Engines: Krieg der Städte" müssen sich Tom Natsworthy (Robert Sheehan, l.) und Hester Shaw (Hera Hilmar) verbünden (Foto: Universal Pictures International Germany) In der dystopischen Welt von "Mortal Engines: Krieg der Städte" müssen sich Tom Natsworthy (Robert Sheehan, l.) und Hester Shaw (Hera Hilmar) verbünden (Foto: Universal Pictures International Germany)

Am 13. Dezember läuft der Science-Fiction-Film "Mortal Engines: Krieg der Städte" an. Filmtechniker Christian Rivers, der für "King Kong" 2006 mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, ist Regisseur des SciFi-Streifens. Peter Jackson, bekannt für die Trilogien "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit", schrieb das Drehbuch und fungierte als Produzent. "Mortal Engines" ist eine Adaption der gleichnamigen Romanreihe von Philip Reeves. Den zweiten Trailer des bildstarken Kriegsfilms kannst du dir hier anschauen:

Mortal Engines: Krieg der Städte - Trailer #2 deutsch/german HD

Datenschutzhinweis | Mehr Videos auf PointerTVUniversal Pictures Germany


Zur Handlung: Eine große Katastrophe zerstörte einen Großteil der Erde. Um sich selbst zu schützen, machten die Menschen die Städte mobil, sodass sie sich fortbewegen können. So entstand ein Krieg der Metropolen um wertvolle Rohstoffe. Eine dieser Städte ist London, in dem Thaddeus Valentine (Hugo Weaving) und Tom Natsworthy (Robert Sheehan) leben. Als die Flüchtige Hester Shaw (Hera Hilmar) in London ist, offenbart sich eine Bedrohung, die schwerwiegende Folgen für die gesamte Menschheit haben könnte. Tom und Hester müssen sich verbünden, um die Gefahr aufzuhalten.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Links

Der Schauspieler Robert Sheehan bei Twitter
Die Schauspielerin Hera Hilmar auf Instagram

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung