Kino-Trailer

"Wuff"

published: 30.07.2018

In der Komödie "Wuff" wimmelt es von Hunden - und Liebesdramen (Foto: OliverVaccaro/DCM) In der Komödie "Wuff" wimmelt es von Hunden - und Liebesdramen (Foto: OliverVaccaro/DCM)

Diesen Herbst wird es tierisch lustig. Am 25. Oktober startet die Komödie "Wuff" von Regisseur Detlev Buck in den Kinos. Wie der Titel schon verrät, geht es im Film um Hunde. Viele Hunde. Die Katzenliebhaber müssen aber nicht enttäuscht sein, denn es gibt es auch allerlei kuriose Liebesdramen.

WUFF | TRAILER | 25.10.18 im Kino


In dem haarigen Abenteuer geht es um die vier Freundinnen Ella, Cecile, Lulu und Silke. Silke (Marie Burchard) kommt als Hundetrainerin bestens mit Vierbeinern klar, mit Zweibeinern dagegen eher weniger. Vielleicht kann Ex-Fußballer Olli (Frederick Lau) das ändern? Katzenfreundin Lulu (Maite Kelly) kann mit Hunden eigentlich nichts anfangen, datet aber einen Hundeliebhaber. Ella (Emily Cox) wird von ihrem Freund verlassen und fühlt sich deswegen schrecklich einsam. Zeit, sich Hund Bozer aus dem Tierheim anzuschaffen, der ebenso einsam ist. In Ceciles (Johanna Wokalek) Leben sind Mann und Hund bereits enthalten, doch auch sie steuert mit ihrem Mann geradewegs auf eine Beziehungskrise zu. Doch wofür gibt es Hund Simpson, der den Familienfrieden retten kann..?
 

Instagram Post

Endlich Wochenende. #feierabenddrink #casualfriday #hundstage #wuff #alleswuff #dogsofinstagram

— wuff.film November 17, 2017

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung