Kino-Tipp

"Bad Spies"

published: 30.08.2018

Morgan (Kate McKinnon, l.) und Audrey (Mila Kunis) werden in der Actionkomödie "Bad Spies" Spione wider Willen (Foto: Lionsgate Entertainment / Hopper Stone/SMPSP) Morgan (Kate McKinnon, l.) und Audrey (Mila Kunis) werden in der Actionkomödie "Bad Spies" Spione wider Willen (Foto: Lionsgate Entertainment / Hopper Stone/SMPSP)

Kate McKinnon ist vor allem für ihre Imitationen von Berühmtheiten in der US-amerikanischen Sendung "Saturday Night Live" bekannt. Nun ist sie zusammen mit Mila Kunis auch auf der großen Leinwand zu sehen - in der Actionkomödie "Bad Spies".

BAD SPIES Trailer Deutsch | Ab 30. August im Kino!


Und darum geht’s: Die neurotische Audrey (Mila Kunis) fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihr Exfreund Drew ein international gesuchter Spion ist. Als sie dann gemeinsam mit ihrer chaotischen Freundin Morgan (Kate McKinnon) Zeugin eines Mordanschlages auf ihn wird, kommt eins zum anderen. Die beiden Freundinnen reisen nach Europa, um Drews Mission zu erfüllen. Kaum dort angekommen, werden sie von Geheimdiensten und Terroristen quer über den Kontinent gejagt, denn Audrey und Morgan sind unwissentlich in den Besitz eines USB-Sticks gekommen, der für alle von hoher Bedeutung ist.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Ist der Film sehenswert? Auf jeden Fall! Denn es ist nicht nur absolut erfrischend, zwei Frauen in den Hauptrollen eines Actionfilms zu sehen, sondern der Film hat tatsächlich auch einen richtig spannenden Plot-Twist. Die Actionszenen sind nicht überladen, und es gibt auch die eine oder andere emotionale Szene, die sich nicht um eine Lovestory dreht, sondern sich auf die wundervolle Freundschaft zwischen den Hauptfiguren Audrey und Morgan konzentriert. Die Besetzung ist wirklich gut getroffen und Kate McKinnon wird dich sicherlich zum Lachen bringen. Alles in allem ist "Bad Spies" eine perfekte Mischung aus Action, Humor und geballter Frauenpower.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


"Bad Spies"; Originaltitel: "The Spy Who Dumped Me"; Genre: Action, Komödie; Regie: Susanna Fogel; Drehbuch: Susanna Fogel, David Iserson; Produktion: Tina Anderson, Jason Cloth, Brian Grazer, Erica Huggins, Karen Lunder, Udi Nedivi, Guy Riedel; Darsteller: Mila Kunis, Kate McKinnon, Justin Theroux, Sam Heughan; Laufzeit: 116 Minuten; FSK: 16; Studiocanal Germany; Kinostart: 30. August 2018



[Céline Ketfi]

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung