Kino-Tipp

"Halloween"

published: 25.10.2018

In "Halloween" wird Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) vom Psychopathen Michael Myers bedroht (Foto: Universal Pictures) In "Halloween" wird Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) vom Psychopathen Michael Myers bedroht (Foto: Universal Pictures)

Vor 40 Jahren beging er eine brutale Mordserie in der Kleinstadt Haddonfield – seitdem sitzt Michael Myers (Nick Castle) in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt. Doch das Interesse an seinem Fall ist nicht verebbt. Zwei junge Journalisten wollen seine Geschichte aufrollen - im Gepäck eine altbekannte Maske, die Erinnerungen hervorruft. Als Myers mit anderen hochgefährlichen Insassen verlegt werden soll, passiert die Katastrophe: Der Gefangenentransport verunglückt auf offener Straße, und ihm gelingt die Flucht. Wieder auf freiem Fuß, ist er davon bessesen, seinen Mordzug fortzusetzen. Dabei hat er ein klares Ziel: Laurie Strode (Jamie Lee Curtis). Doch die hat sich auf seine Rückkehr vorbereitet...

Halloween – Ab 25. Oktober im Kino

Datenschutzhinweis | Mehr Videos auf PointerTVUniversal Pictures Germany


Der Film "Halloween" knüpft inhaltlich an John Carpenters "Halloween II – Das Grauen kehrt zurück" an und ignoriert dabei jegliche Fortsetzungen. Somit kehrt der Horror-Klassiker zu seinen Wurzeln zurück – mit dem Originalcast und sogar Horror-Legende John Carpenter, der hier nicht als Regisseur, sondern als Produzent sowie Verantwortlicher für den Soundtrack dem Film den nötigen Feinschliff gab. Der Film vereint Gewalt, hysterisches Kreischen, Drogenkonsum und viel Blut in einem, ist also das peferkte Erlebnis für waschechte Horrorfans. Für den größten Überraschungsmoment sorgt Mysers neuer Arzt, Dr. Sartain (Haluk Bilginer), der mit seinem Drang, das personifizierte Böse zu ergründen, eine Spur zu weit geht. Die Beziehung zwischen Laurie und ihrer Tochter Karen (Judy Greer) wird durch das Auftauchen des "schwarzen Mannes" auf eine harte Probe gestellt. Enkeltochter Allyson (Andi Matchak) gerät zwischen die Fronten.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


An vielen Stellen hätte der Film intensiver sein können, was etwa die Beziehung zwischen Laurie und Myers betrifft. Auch Myers Wesen und Psyche an sich hätten tiefgehender dargestellt werden können. Dadurch wirkt der Film in seiner Gesamtheit nicht perfekt. Für Liebhaber von Horrorfilmen ist er dennoch ein Muss – besonders aufgrund der grandiosen Performance von Jamie Lee Curtis.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


"Halloween"; Genre: Horror; Regie: David Gordon Green; Drehbuch: Jeff Fradley, Danny McBride, David Gordon Green; Produktion: Malek Akkad, Jason Blum, Bill Block; Kamera: Michael Simmonds; Darsteller: Jamie Lee Curtis, Nick Castle, Judy Greer, Andi Matichak, Will Patton, Virginia Gardner; Musik: John Carpenter; Laufzeit: 109 Minuten; FSK: 16; Universal Pictures International Germany; Kinostart: 25. Oktober 2018


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[Veronika Glober]

Links

"Halloween" bei Facebook

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung