Verlosung

Gewinne den Soundtrack zu "Der Nussknacker und die vier Reiche"

published: 17.11.2018

Pointer verloste den Soundtrack zu "Der Nussknacker und die vier Reiche" (Foto: Universal) Pointer verloste den Soundtrack zu "Der Nussknacker und die vier Reiche" (Foto: Universal)

Über den Film:

Die junge Clara (Mackenzie Foy) findet sich in einer mysteriösen Parallelwelt wieder, als sie sich auf die Suche nach einem geheimnisvollen Schlüssel macht, der eine Kiste mit einem einzigartigen Geschenk öffnen soll. Im Land der Schneeflocken, im Land der Blumen und im Land der Süßigkeiten trifft sie auf allerlei seltsame Bewohner. Zusammen mit dem jungen Soldaten Phillip (Jayden Fowora-Knight) begibt sie sich schließlich ins unheilvolle Vierte Reich, das von der tyrannischen Mutter Gigoen (Helen Mirren) beherrscht wird. Dabei geht es schon längst nicht mehr nur um Claras Schlüssel, sondern darum, die Harmonie in den vier Reichen wiederherzustellen.

Der Nussknacker und die vier Reiche - Offizieller Trailer (deutsch/german) | Disney HD


Disneys Weihnachtsfilm "Der Nussknacker und die vier Reiche" läuft seit 1. November in die Kinos. Der Komponist James Newton Howard schrieb die Filmmusik, die vom Philharmonia Orchestra in London mit dem renommierten Dirigenten Gustavo Dudamel und dem weltbekannten Pianisten Lang Lang aufgenommen wurde. Die Filmmusik basiert auf den unvergesslichen Themen aus Tschaikowskys klassischem Ballett von 1892. Von Howard komponiert und produziert, verleiht sie der originalen Nussknacker-Ballettmusik einen modernen Anstrich und erfasst auf eindringliche Weise die Magie und die Faszination des Films.

Fall On Me


"Tschaikowsky gehörte zu den großen Melodikern der Musikgeschichte", sagt Howard. "Die Farben der Ballettmusik zum Nussknacker sind in die Tonsprache der Filmmusik eingeflossen. Vieles von der romantischen Musik des 19. Jahrhunderts, auf die ich als Komponist von Filmmusik zurückgreife, hat seine Wurzeln dort." Dem Komponisten zufolge ist die Musik elegant und voller Gefühl. "Es geht darum, die Geschichte zu erzählen", erklärt er. "Die Partitur ist sehr traditionell – für großes Orchester – mit vielen Holzbläsern und Streichern, hinzu kommen Glöckchen, Celesta und auch Chormusik, darunter ein Knabenchor."

Lang Lang - The Nutcracker Suite


Zum Leben erweckt wird die Partitur von Gustavo Dudamel, einem der angesehensten Dirigenten unserer Zeit, zusammen mit dem Philharmonia Orchestra. "Tschaikowskys überwältigende Musik packt mich immer wieder", sagt er. "Wenn man ein bisschen Filmzauber à la Disney hinzufügt, ist das Resultat umwerfend – ein echter Klassiker für die Feiertage." Zum Abspann des Films erklingt das ergreifende Duett "Fall on Me", der neue Song von Startenor Andrea Bocelli und seinem Sohn Matteo Bocelli. Er ist auf Bocellis neuem Album "Sí" zu hören, das am 26. Oktober bei Sugar Music/Decca Records erschien.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Bis zum 9. Dezember verloste Pointer fünfmal den Soundtrack zu "Der Nussknacker und die vier Reiche".
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Gewinner werden von Pointer benachrichtigt.

Amazon

YouTube
Bleib auf dem Laufenden!

Aktuelle Verlosungen

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung