Preisverleihung

Golden Globes für "Green Book" und "Bohemian Rhapsody"

published: 07.01.2019

Der Film "Green Book" hat drei Golden Globes abgeräumt. Mahershala Ali (r.) wurde als bester Nebendarsteller ausgezeichnet (Foto: 2018 eOne Germany) Der Film "Green Book" hat drei Golden Globes abgeräumt. Mahershala Ali (r.) wurde als bester Nebendarsteller ausgezeichnet (Foto: 2018 eOne Germany)

Als beste Filme sind bei der Verleihung der Golden Globes am Sonntagabend die Komödie "Green Book" und das Drama "Bohemian Rhapsody" ausgezeichnet worden. Die Musikbiografie um die Band Queen ließ dabei hochkarätige Konkurrenz wie den Blockbuster "Black Panther", Spike Lees "BlacKkKlansman", den Musikfilm "A Star Is Born" mit Bradley Cooper und Lady Gaga sowie "Beale Street" von Barry Jenkins hinter sich. Rami Malek, der in "Bohemian Rhapsody" die Rolle des Queen-Frontmannes Freddie Mercury spielt, erhielt zudem die Trophäe als bester Hauptdarsteller. Der Film "Bohemian Rhapsody" läuft seit dem 31. Oktober in den deutschen Kinos.
 

Instagram Post

Fortune favours the bold 👑 Bohemian Rhapsody won the Golden Globe for ‘Best Motion Picture – Drama’ and @ramimalek has won ‘Best Actor – Motion Picture – Drama’! Congratulations to all the team and crew! @bohemianrhapsodymovie • #BohemianRhapsody #Queen #RamiMalek #GoldenGlobes #GoldenGlobe #BestActor #BestMotionPicture #FreddieMercury #BrainMay #RogerTaylor #JohnDeacon

— officialqueenmusic January 7, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Mit drei Awards ging "Green Book" von Regisseur Peter Farrelly als erfolgreichste Produktion aus dem Abend hervor. Der Feelgood-Film erzählt von einem schwarzen Jazzpianisten zur Zeit der Rassentrennung in den 60er-Jahren der USA. Ein weiterer Preis für den Film ging an Mahershala Ali als bester Nebendarsteller. Auch das Drehbuch wurde ausgezeichnet. "Green Book" läuft am 31. Januar in den deutschen Kinos an.

Green Book | Offizieller HD Trailer | Deutsch German | (2018)


Als beste Schauspielerin in einem Drama gewann Glenn Close ihren insgesamt dritten Golden Globe für ihre Leistung im Film "The Wife". Christian Bale setzte sich als bester Komödien-Darsteller für seine Rolle als ehemaliger US-Vizepräsident Dick Cheney in der Politsatire "Vice" durch. Als beste Nebendarstellerin in einem Drama siegte Regina King für ihre Rolle in "Beale Street". Olivia Colman wurde beste Hauptdarstellerin in der Komödie "The Favourite - Intrigen und Irrsinn". Lady Gaga, die auch als beste Hauprdarstellerin nominiert gewesen war, gewann für das Lied "Shallow" aus "A Star Is Born" dann doch noch einen Globe.
 

Instagram Post

A queen #ladygaga #legend #goldenglobes #astarisbornmovie #queenGaga

— kardashian.yonce.dakj January 7, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Als beste Dramaserie gewann die nach sechs Staffeln zu Ende gegangene Produktion "The Americans". In der Serie geht es um zwei russische Agenten, die in den USA ein Doppelleben führen. Als beste Comedyserie siegte das Netflix-Original "The Kominsky Method". Als beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie bekam Sandra Oh den Globe für "Killing Eve". Als bester Drama-Darsteller wurde Richard Madden für seine Rolle in "Bodyguard" ausgezeichnet. Den Preis als beste Hauptdarstellerin einer Comedy-Serie erhielt Rachel Brosnahan für "The Marvelous Mrs. Maisel". Michael Douglas gewann den Globe als bester Hauptdarsteller in einer Musical- oder Comedy-Serie für "The Kominsky Method". Für die beste Leistung in TV-Nebenrollen wurden Patricia Clarkson für "Sharp Objects" und Ben Whishaw für "A Very Englsh Scandal" ausgezeichnet.
 

Instagram Post

A WIN!!!! #benwhishaw

— whishaw.ben January 7, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Keinen Grund zum Jubeln hatten die Nominierten aus Deutschland. Florian Henckel von Donnersmarcks Künstlerporträt "Werk ohne Autor" musste sich in der Kategorie "Bester nicht-englischsprachiger Film" dem mexikanischen Netflix-Film "Roma" von Alfonso Cuarón geschlagen geben. Auch Daniel Brühl ging leer aus. Der Schauspieler war nach 2014 zum zweiten Mal nominiert gewesen, diemal für seinen Part in der TV-Serie "The Alienist".

Die Golden Globe Awards werden seit 1944 von der Hollywood Foreign Press Association (HFPA) organisiert. Über die Vergabe der Preise entscheiden etwa 100 internationalen Journalisten, die in Hollywood arbeiten. Die Golden Globes gelten nach den Oscars und den Emmys als wichtigste Auszeichnung der Film- und Fernsehbranche.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung