Achte Staffel

Trailer zum "Game Of Thrones"-Finale

published: 06.03.2019

Am 15. April läuft die finale Staffel der Fantasy-Serie "Game Of Thrones" auf Sky an. Sieh dir den Trailer an! (Screenshot: https://youtu.be/rlR4PJn8b8I) Am 15. April läuft die finale Staffel der Fantasy-Serie "Game Of Thrones" auf Sky an. Sieh dir den Trailer an! (Screenshot: https://youtu.be/rlR4PJn8b8I)

Darauf haben die Fans lange gewartet: Ab sofort gibt es einen ersten Trailer für die achte und letzte Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones". Die HBO-Produktion läuft in den USA ab dem 14. April. Hierzulande ist die Fantasy-Serie auf Sky zu sehen. Die erste neue Folge gibt es am 15. April ab 3 Uhr deutscher Zeit. Zuvor sendet Sky ab dem 8. April noch einmal alle bisherigen Folgen der Serie.

Game of Thrones | Season 8 | Official Trailer (HBO)


Der neue Trailer sorgte bereits für helle Aufregung unter den Fans, denn offenbar weilen in der neuen Staffel Tormund Riesentod (Kristofer Hivju) und Beric Dondarrion (Richard Dormer) noch unter den Lebenden. Die beiden waren in der siebten Staffel dabei, als der Nachtkönig und seine Armee der Untoten die Mauer der Nachtwache einrissen. Wie haben sie den Angriff überlebt? Gibt es ein Happy End zwischen Tormund und Brienne von Tarth (Gwendoline Christie)? Und wer nimmt am Ende auf dem Eisernen Thron Platz? Es bleibt spannend.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung