Verlosung

Gewinne einen Wireless Speaker mit "Die Goldfische"

published: 17.03.2019

Pointer verloste wireless Speaker mit "Die Goldfische" (Kinostart: 21.März) (Foto: Sony) Pointer verloste wireless Speaker mit "Die Goldfische" (Kinostart: 21.März) (Foto: Sony)

Über den Film:

Oliver (Tom Schilling) arbeitet hart für seinen Erfolg als Portfolio Manager. Aber als er sich auf dem Weg zu einem Termin die freie Gegenspur zur privaten Fastlane macht, rast er in einen verheerenden Crash. Diagnose: Querschnittlähmung. Drei Monate Reha sollen ihn auf ein Leben im Rollstuhl vorbereiten. Doch Oliver will möglichst schnell raus aus diesem "Behindertengefängnis" mit schlechtem Internet. Auf der Suche nach dem stärksten WLAN-Signal lernt er eine schräge Behinderten-WG kennen, die "Goldfisch Gruppe".

Kinotrailer "Die Goldfische"


Magda (Birgit Minichmayr) eine blinde Zynikerin mit derbem Humor, zwei Autisten, den 80ies-Pop-Fan Rainman (Axel Stein) und den stummen Michi (Jan Henrik Stahlberg) mit Schutzhelm, Franzi (Luisa Wöllisch), ein selbstbewusstes Mädchen mit Down-Syndrom, sowie ihre zwei Betreuer Laura (Jella Haase), die nach dem Studium der Förderpädagogik ihren Traumjob in der Praxis richtig gut machen will, und Eddy (Kida Khodr Ramadan), der das genaue Gegenteil ist: ein Heilerziehungspfleger, der seinen Job abgrundtief hasst.

Oliver, der neben seiner Behinderung nun auch noch damit zu kämpfen hat, dass sein Schweizer Schließfach mit steuerfrei beiseite geschafftem Vermögen aufzufliegen droht, erkennt die Vorteile positiver Diskriminierung: Es steht ein Ausflug mit einem Behindertenbus als perfekte Tarnung für seinen Schwarzgeldschmuggel über die deutsch-schweizerische Grenze an.

Szenenbilder aus "Die Goldfische" (13 Bilder)

Szenenbilder aus "Die Goldfische"
Szenenbilder aus "Die Goldfische"
Szenenbilder aus "Die Goldfische"
Szenenbilder aus "Die Goldfische"


Bis zum 7. April verloste Pointer zwei Wireless Speaker SRS-XB01 von Sony mit "Die Goldfische"(Kinostart: 21.März).

Gewinne einen Wireless Speaker SRS-XB01 von Sony im Wert von je 34,90 EUR (Foto: Sony)Gewinne einen Wireless Speaker SRS-XB01 von Sony im Wert von je 34,90 EUR (Foto: Sony)


 

Instagram Post

Franzi (@luisawoellisch) steht einfach total auf Glämah! #DieGoldfische mit @tomschilling_official, @jella_h, @asteinmedia, @khodrkida, #BirgitMinichmayr, #JanHenrikStahlberg und @damitdasklaas - ab 21.3. im Kino!

— die_goldfische March 10, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Gewinner werden von Pointer benachrichtigt.


 

Instagram Post

Zu einer richtigen Entschuldigung von Magda (#BirgitMinichmayr) gehört ein kleines Geschenk ???? #DieGoldfische – mit @tomschilling_official, @jella_h, @asteinmedia, @khodrkida, #JanHenrikStahlberg, @luisawoellisch und @damitdasklaas - ab 21.3. im Kino!

— die_goldfische March 9, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Anfänge von "Die Goldfische"

Die Idee, einen humorvollen Film über Menschen mit Behinderung zu machen, hatte Justyna Muesch schon länger, und auch Quirin Berg und Max Wiedemann waren von Anfang an davon begeistert. "Wenn ich den Umgang mit Menschen mit Behinderung beobachte, fällt mir auf, dass viele vor lauter Mitleid häufig unbeholfen handeln, weil plötzlich die Behinderung im Vordergrund steht und nicht der Mensch." Das war der ursprüngliche Ausgangspunkt, aus dem die Idee entstand, einen ehrgeizigen Banker in den Mittelpunkt des Films zu rücken, der Menschen mit Behinderung für persönliche Zwecke ausnutzt und dadurch einen ganz anderen Blick auf das Leben gewinnt. "Diesen Perspektivenwechsel stellte ich mir erzählerisch spannend und gleichzeitig sehr komisch vor", sagt die Produzentin.
 

Instagram Post

Eddy (@khodrkida) weiß eben, wie man gute Geschäfte macht ???? #DieGoldfische – ab 21.3. im Kino mit @tomschilling_official, @jella_h, @asteinmedia, #BirgitMinichmayr, #JanHenrikStahlberg und @luisawoellisch!

— die_goldfische March 8, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


"Alles fing mit einem klassischen Exposé Auftrag an", erinnert sich Alireza Golafshan an seine ersten Kontakte mit Justyna Muesch. "Justyna hat mich angerufen, weil sie nach einem Drehbuchautor suchte. Sie hatte behinderte Ausländer gesehen und erzählte von der Grundidee. Sie fragte sich nur, wie man die Balance zwischen Humor und Political Corretness halten könne." Natürlich war es niemals das Ziel, eine Haudraufkomödie zu machen. Erste Priorität war es, dem Thema gerecht zu werden. Und dann daraus die Komödie zu entwickeln. "Justynas Idee war eine Geschichte über einen jungen Banker, der selbst im Rollstuhl sitzt und sich positive Diskriminierung zu Nutze macht, um Geld vom Ausland nach Deutschland zu schmuggeln. Da hat es bei mir sofort Klick gemacht", sagt Golafshan.
 

Instagram Post

Zu 99% oder zu 100%? Was glaubt ihr? ???? Erfahrt es in der neuen Kino-Komödie #DieGoldfische mit @tomschilling_official, @jella_h, @asteinmedia, @khodrkida, #BirgitMinichmayr, #JanHenrikStahlberg, @luisawoellisch und @damitdasklaas – ab 21.3. im Kino!

— die_goldfische March 7, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Zunächst einmal war er völlig baff, überhaupt einen Anruf zu erhalten. "Justyna kannte mich ja überhaupt nicht", erklärt der Filmemacher. "Sie hatte einfach nur ein gutes Grundgefühl und hat da mehr daran geglaubt als ich", erzählt Golafshan. "Es ist nicht das, was man sich unter einem klassischen Debütstoff vorstellt, das Gegenteil eines Kammerspiels, eine Komödie mit aufwändiger Action, Stunts, Kamelen und einem großen Ensemble. Ihr war es auch wichtig, dass nach der doch recht herausfordernden Stoffentwicklung nicht noch ein Dritter dazukam, der sich erst auf die feine Tonalität einstellen musste. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie viele Szenen wir wieder verwarfen, weil wir den Eindruck hatten, dass wir den Ton nicht richtig getroffen hatten."
 

Instagram Post

Laura (@jella_h) hat ihren Traumjob schon gefunden: Puzzeln mit den Goldfischen! Die Kinokomödie #DieGoldfische – ab 21.3. im Kino. Mit @tomschilling_official, @asteinmedia, @khodrkida, #BirgitMinichmayr, #JanHenrikStahlberg, @luisawoellisch und @damitdasklaas!

— die_goldfische March 5, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


"Ali hat allen Figuren unmittelbar eine ganz unverkennbare und eigenwillige Identität gegeben", erinnert sich Justyna Muesch. "Mit jeder neuen Werkstufe wurde die Erzählung präziser, und das Drehbuch hatte von Anfang an den richtigen Ton bei der Gratwanderung zwischen Anspruch und Humor, war visuell überzeugend erzählt und vor allem sehr, sehr lustig."
 

Instagram Post

Online-Business vs. Reha-Business - Oliver (@tomschilling_official) wird's schon noch lernen, oder? #DieGoldfische - ab 21.3. im Kino - mit @jella_h, @damitdasklaas, @asteinmedia, @khodrkida, #BirgitMinichmayr, #JanHenrikStahlberg und @luisawoellisch!

— die_goldfische March 1, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Rückblickend empfand Golafshan das als lohnende Erfahrung: "Ich musste mich aus meiner Komfortzone rausbewegen. Es ist gut, wenn man größer denkt. Wenn ich gewusst hätte, dass ich das später auch in Szene setzen würde, hätte ich mich vielleicht stärker zurückgenommen, auch was den Humor betrifft, den ich sonst wohl nicht so überspitzt geschrieben hätte. Aber es war genau richtig so, wie wir es gemacht haben."

Links

Zur Facebookseite
Wireless Speaker

YouTube
Bleib auf dem Laufenden!

Aktuelle Verlosungen

Gefällt's? Teile es.

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung