Kino-Tipp

"Men in Black: International"

published: 11.06.2019

Neue Gesichter bei den Men in Black: Agent M (Tessa Thompson) und Agent H (Chris Hemsworth) (Foto: Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH) Neue Gesichter bei den Men in Black: Agent M (Tessa Thompson) und Agent H (Chris Hemsworth) (Foto: Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH)

Die Men in Black sind zurück! In neuer Besetzung kämpfen die Alienjäger in "Men in Black: International" erneut gegen den Abschaum des Universums. Verzichten müssen Fans der erfolgreichen Science-Fiction-Filme dabei auf das eingespielte Duo aus Will Smith und Tommy Lee Jones. Stattdessen erhält das Team der Men in Black im Spin-Off der Originalreihe weibliche Unterstützung. In die Fußstapfen der Kult-Agenten Smith und Jones treten Chris Hemsworth und Tessa Thompson, die bereits in "Thor: Tag der Entscheidung" zusammen auf der Leinwand auftauchten.

MEN IN BLACK™: INTERNATIONAL - Trailer 3 - Ab 13.6.19 im Kino!


Auch sonst kommen die großen Namen Hollywoods nicht zu kurz. Emma Thompson kehrt als Agentin O auf den Chefsessel des Hauptquartiers zurück. Zur Seite stehen ihr dabei unter anderem Liam Neeson und Rebecca Ferguson. Regie führt F. Gary Gray, der bereits unter anderem "Straight Outta Compton" inszenierte.
 

Instagram Post

Thank You Beijing for the warm reception! ?????????My first time to China! A lovely last stop on this tour for @mib_international— grateful to travel with my friends. @chrishemsworth + I are a drum duo now. Try n stop us. Aye, my fav @vaquera.nyc happened to me + @lacyredway braided me up in just 2 hours !

— tessamaethompson June 9, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Men in Black müssen sich in ihrem neuen Abenteuer ihrer bisher größten Bedrohung stellen: einem Maulwurf innerhalb der Men-in-Black-Organisation. Dafür sind die Agenten im schwarzen Anzug erstmals weltweit im Einsatz. Trotz der vielen Ortswechsel stützt sich die Rahmenhandlung auf das alte Erfolgsrezept der Filmreihe: Die Agenten H (Chris Hemsworth) und M (Tessa Thompson) müssen sich allerlei Alien-Ungeziefer vom Leib halten, um dem Maulwurf auf die Spur zu kommen. Dabei gilt das Motto: the bigger the better. Im Vergleich zu den Vorgängerfilmen kriegen Kinobesucher dieses Mal noch größere und gefährlichere Aliens zu Gesicht.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Interessant für alle Fußball-Fans: Ex-Nationalspieler Jerome Boateng nimmt den Spitznamen "FC Hollywood" seines Vereins Bayern München wörtlich und hat einen Cameo-Auftritt als Alien. Boateng: "Ich bin seit dem ersten Film großer Fan des MIB-Universums. Die Anfrage von Sony Pictures, bei dem neuen Film mit einem Cameo-Auftritt dabei zu sein, hat mich positiv überrascht und extrem gefreut. Es wird definitiv eine einmalige und ganz besondere Erfahrung sein, mich bald selbst auf der Kinoleinwand zu sehen."
 

Instagram Post

Werbung // Here come the Men In Black… So glad to be a part of this! And no April Fools' joke this time, promised! ???? MEN IN BLACK™?: INTERNATIONAL hits German theatres on June 13th. Come see me on the big screen! #MIBInternational @sonypictures.de ............................................................... Gewinne 2x5 Karten für "Men in Black: International", einzulösen im Kino deiner Wahl (Deutschland). Teilnahmebedingungen: Das Gewinnspiel läuft bis zum 14. Juni, 23.59 Uhr. Die Gewinner werden anschließend von uns benachrichtigt. Es steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird nicht von Instagram gesponsert. Viel Glück!

— jeromeboateng May 31, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Abzuwarten bleibt, ob "Men in Black: International" es schafft, den Charme und die Coolness der früheren Filme beizubehalten und so die Erwartungen der Fans zu erfüllen. Vieles hängt dabei von der Chemie der beiden neuen Hauptdarsteller ab. Einen Kinobesuch wert ist "Men In Black: International" für alle "Men in Black"- und Science-Fiction-Fans aber sicherlich allemal.

Bildergalerie zu "Men in Black: International" (15 Bilder)

Bildergalerie zu "Men in Black: International"
Bildergalerie zu "Men in Black: International"
Bildergalerie zu "Men in Black: International"
Bildergalerie zu "Men in Black: International"


"Men in Black: International" läuft ab dem 13. Juni in den deutschen Kinos.

[Tom Nelson]

Links

Offizielle Website von "Men in Black: International"
Chris Hemsworth auf Instagram
Tessa Thompson auf Instagram

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung