Streaming-Tipps

Netflix: die besten Filme und Serien im August

published: 21.07.2019

Hol dein Popcorn raus - im August wird′s spannend auf Netflix (Foto: Stock-Asso/Shutterstock) Hol dein Popcorn raus - im August wird′s spannend auf Netflix (Foto: Stock-Asso/Shutterstock)

Netflix fügt ständig neue Serien und Filme zu seiner Mediathek hinzu - da verliert man schnell den Überblick. Im August warten wieder spannende neue Filme und Serien auf dich. Pointer stellt dir fünf Highlights aus dem kommenden Programm vor.

"Oceans Eleven"

Dieser Klassiker ist ab dem 27. Juli in der Netflix-Bibliothek abrufbar: "Oceans Eleven." Den Film musst du gesehen haben. Danny Ocean (George Clooney) wird nach mehrjähriger Haft, die er wegen Diebstahls verbüßte, auf Bewährung entlassen. Unverzüglich bereitet er seinen nächsten Coup vor: In Las Vegas will er den Tresor unter dem Casinohotel Bellagio ausrauben, in dem dessen Besitzer Terry Benedict auch das Geld seiner beiden anderen Casinos The Mirage und MGM Grand aufbewahrt. Über 160 Millionen Dollar liegen in dem mit allen erdenklichen Vorkehrungen gesicherten unterirdischen Tresor. Mit seinem Kumpel Rusty (Brad Pitt) trommelt er ein eigenwilliges, aber hochqualifiziertes Team von Spezialisten zusammen, um den Einbruch durchzuführen. Ein spannendes Unterfangen beginnt.
 

Instagram Post

'Ocean's Eleven' (2001) reż. Steven Soderbergh #oceanseleven #stevensoderbergh #game #casino #vegas #lasvegas #cinema #movie #films #cinematography #cinematographer #bradpitt #georgeclooney #berniemac #elliottgould #instamovie #instafilm #filmframe #kino #film #gra #kasyno

— dkf.kropka July 3, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


"Mindhunter"

Die erste Staffel der Serie "Mindhunter" von David Fincher zählt zu den meist gelobten Netflix-Produktionen des Jahres 2017. Sie riss viele Zuschauer mit. Im August startet die zweite Staffel auf Netflix. Die Story: In den späten 70er-Jahren widmen sich zwei FBI-Agenten einer neuen Technik, um Kriminelle zu fassen. Damit revolutionieren sie die Kriminalwissenschaft. Durch "Profiling" wollen die Ermittler verstehen, wie die Mörder ticken und was sie zu ihren Taten antreibt. Sie tauchen dafür tief in die Psyche von Mördern ein, analysieren deren Verhalten und kommen selbst den schlimmsten Verbrechern nahe.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


"Dear White People"

Im Mittelpunkt der US-Serie "Dear White People" steht eine ethnisch vielfältige Gruppe von Studenten, die sich an einem größtenteils weißen Ivy-League-College behaupten müssen. Schwarze Studenten haben an diesem Elite-College, das in Sachen Rasse längst nicht so fortschrittlich ist, wie es meint, täglich mit Kränkungen zu kämpfen. Neben dem Thema Hautfarbe geht es um die inneren Konflikte junger Menschen und darum, wie jeder seinen eigenen Weg finden muss. Ab dem 2. August läuft die zweite Staffel.
 

Instagram Post

La tercera temporada de “Dear white people” se estrenará el 2 de Agosto por Netflix.

— elcabletv June 24, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


"Glow"

In "Glow" (kurz für "Gorgeous Ladies of Wrestling") versucht der TV-Produzent Sam in Hollywood, arbeitslose Schauspielerinnen für eine Fernsehshow über Damen-Wrestling zu casten. Auch Ruth, die eigentlich seriöse Rollen spielen will, kommt zum Casting – und muss schnell feststellen, dass sie auf dem Weg, sich ihre Träume zu erfüllen, wohl durch den Ring muss. Staffel drei der kultigen Wrestling-Serie gibt es ab dem 9. August zu sehen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


"Otherhood"

Du stehst auf luftig-leichte Unterhaltung? Dann könnte dir Netflix' neue Eigenproduktion "Otherhood" mit Patricia Arquette, Felicity Huffman und Angela Bassett in den Hauptrollen gefallen. Basierend auf William Sutcliffes Roman "Whatever Makes You Happy", handelt die Komödie von der emotionalen Achterbahnfahrt dreier Mütter nach dem Auszug oder dem Abitur ihrer Kinder. Es ist der perfekte Film zum Kuscheln auf der Couch und Wohlfühlen - am besten mit der eigenen Mama. Ab dem 2. August wartet die Komödie in Netflix' Mediathek auf dich.

Die Autorin: Anna Mohme

Die Autorin: Anna Mohme

Kaffee-Junkie, Yoga-Fan, Sonnen-Liebhaberin. Anna ist in einem kleinen Dorf in Schleswig-Holstein zwischen Pferden und Heuhaufen groß geworden. Nach dem Abi packte sie das Fernweh. Nach einer Weltreise durch Australien, Neuseeland und Asien kehrte sie in ihre Geburtsstadt Hamburg zurück, um ihren Traum vom Journalismus zu verwirklichen. Für Pointer schreibt sie darüber, wie es nach der Schule weitergehen kann, über Reiseziele und leckere Rezepte.

Mehr

So sparst du als Student
Ein Wochenende auf Sylt
Student rappt sich zum Bachelor

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung