Kino-Tipp

"Once Upon a Time in Hollywood"

published: 13.08.2019

"Once Upon a Time in Hollywood" ist mit Stars wie Brad Pitt (l.) und Leonardo DiCaprio hochkarätig besetzt (Foto: Sony Pictures Entertainment) "Once Upon a Time in Hollywood" ist mit Stars wie Brad Pitt (l.) und Leonardo DiCaprio hochkarätig besetzt (Foto: Sony Pictures Entertainment)

Quentin Tarantino erzählt in "Once Upon a Time in Hollywood" die Geschichte des fiktiven TV-Westernstars Rick Dalton (Leonardo DiCaprio), der zusammen mit seinem Stuntdouble Cliff Booth (Brad Pitt) im Los Angeles der 1960er Jahre sein Glück in der Filmbranche sucht. Der Film kommt am 15. August in die deutschen Kinos.

ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD - Official Trailer (HD)

Datenschutzhinweis | Mehr Videos auf PointerTVSony Pictures Entertainment


Handlung

Als Westernstar Rick Dalton und sein Stuntdouble Cliff Booth nach Los Angeles reisen, um dort ihr Glück in der Filmbranche zu versuchen, erkennen sie diese kaum wieder. Hollywood steht vor einem Umbruch, und Dalton und Booth müssen sich erst einmal in der Welt des Films orientieren. Da kommt es gerade recht, dass Ricks neue Nachbarn Star-Regisseur Roman Polanski (Rafal Zawierucha) und seine Frau, die Stilikone und Schauspielerin Sharon Tate (Margot Robbie), sind. Während Dalton sich durch die berühmten Nachbarn Kontakte zur Filmbranche verspricht, lebt Booth mit seinem Hund alleine in einem Wohnwagenanhänger. Dalton ergattert trotz seines Alkoholproblems bald eine Rolle als Actionstar in der Serie "Lancer" und erarbeitet sich nach einigen Schwierigkeiten einen guten Ruf. Eines Tages gerät Booth durch Zufall in das Camp von Hippies, die sich als die berüchtigte Manson Family herausstellt. Die Gruppe unter der Führung von Charles Manson plant die Ermordung von Hollywood-Stars und hat dabei insbesondere Sharon Tate im Visier. Ein Tarantino-typischer wilder und blutiger Schlagabtausch nimmt seinen Lauf.
 

Instagram Post

Regram from @leonardodicaprio | First look. #OnceUponATimeInHollywood

— onceinhollywood June 27, 2018

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Hintergrund: Die Manson Family

Die Manson Family war eine Gruppe junger Männer und Frauen, die der Ex-Sträfling Charles Manson mithilfe autoritärer und manipulativer Methoden um sich scharte. Die Manson Family beging 1969 mehrere Morde in Kalifornien - unter anderem an der Schauspielerin Sharon Tate und ihren Freunden, worauf Regisseur Quentin Tarantino in "Once Upon a Time in Hollywood" Bezug nimmt. Die mörderische Gruppe war als Hippie-Kommune mit rassistischer Grundeinstellung bekannt. Charles Manson nutzte den gemeinsamen Drogenkonsum und sexuelle Gewalt, um die Mitglieder der Manson Family unter seiner Kontrolle zu halten.
 

Instagram Post

Regram from @margotrobbie | First look. #OnceUponATimeInHollywood

— onceinhollywood August 6, 2018

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Top-Besetzung

Kult-Regisseur Quentin Tarantino spricht mit "Once Upon a Time in Hollywood" eine Liebeserklärung an die Filmbranche und das Hollywood der 1960er Jahre aus. Für den Film über seine große Leidenschaft gewann Tarantino erneut einige der bekanntesten Schauspieler Hollywoods, sodass auf dem Papier eine hochkarätigere Bestzung kaum denkbar wäre. Leonardo DiCaprio und Brad Pitt glänzen in den Hauptrollen als Westernstar und Stuntdouble. Außerdem nimmt "Wolf of Wallstreet"-Star Margot Robbie als Stilikone Sharon Tate eine zentrale Rolle im Film ein. Die Hollywood-Legende Al Pacino taucht in "Once Upon a Time in Hollywood" als Rick Daltons Manager auf.
 

Instagram Post

Have you ever seen @onceinhollywood Movie?? #Bradpitt #Quentintarantino #Margotrobbie #Leonardodicaprio #OnceUponATimeInHollywood

— bradpittoffcial August 4, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Originaltitel: "Once Upon a Time in Hollywood"; USA, UK 2019; Regie: Quentin Tarantino; Drehbuch: Quentin Tarantino; Darsteller: Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie, Emile Hirsch, Al Pacino; Laufzeit: 161 Minuten; FSK: ab 16 Jahren; Kinostart: 15. August 2019; Verleih: Sony

Der Autor: Tom Nelson

Der Autor: Tom Nelson

Teetrinker, Fußball-Nerd, Schietwetter-Fan: Tom ist ein echter„Hamburger Jung“. Nach dem Abitur zog es ihn nach Braunschweig, wo er sich am Architekturstudium versuchte. Als ihm klar wurde, dass er später lieber Texte schreiben als Häuser planen würde, kehrte er in die Hansestadt zurück, um Medienwissenschaften zu studieren. Aufgrund seiner Liebe zu Wind und Wetter sowie nordischen Landschaften verbringt er sein Auslandssemester in Schottland. Bei Pointer schreibt Tom für dich über Studium, Reisen und Entertainment.

Mehr

Ein Wochenende in Glasgow
"I Am Mother"
Das sind die bestbezahlten Studentenjobs

Links

Quentin Tarantino in der Internet Movie Database
Leonardo DiCaprio auf Instagram
Brad Pitt auf Instagram
Margot Robbie auf Instagram

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung