Filmtrailer

"Das Vorspiel"

published: 23.11.2019

Geigenlehrerin Anna Bronsky (Nina Hoss) und ihr Schüler Alexander Paraskevas (Ilja Monti) im Film "Das Vorspiel" (Foto: Judith Kaufmann/Port au Prince Pictures) Geigenlehrerin Anna Bronsky (Nina Hoss) und ihr Schüler Alexander Paraskevas (Ilja Monti) im Film "Das Vorspiel" (Foto: Judith Kaufmann/Port au Prince Pictures)

Mit dem Film "Das Vorspiel" kommt die zweite Regiearbeit der Schauspielerin Ina Weisse in die Kinos - der Film, für den die Hauptdarstellerin Nina Hoss die Goldene Muschel des Filmfestivals in San Sebastián erhielt. Sie wurde außerdem im Ramen des Filmfests Hamburg mit dem Douglas-Sirk-Preis geehrt. "Das Vorspiel" läuft ab dem 23. Januar in den deutschen Kinos.

DAS VORSPIEL - Trailer (Kinostart 23.01.2020)


Die Handlung:

Anna Bronsky (Nina Hoss) ist Geigenlehrerin an einem Musikgymnasium. Sie setzt gegen den Willen ihrer Kollegen die Aufnahme eines Schülers durch, den sie für sehr talentiert hält. Engagiert bereitet sie Alexander (Ilja Monti) auf die Zwischenprüfung vor und vernachlässigt dabei ihre Familie: ihren Sohn Jonas (Serafin Mishiev), den sie in Konkurrenz zu ihrem neuen Schüler bringt, und ihren Mann Philippe (Simon Abkarian). Ihr Kollege Christian (Jens Albinus), mit dem sie eine Affäre hat, überredet sie, in einem Quintett mitzuspielen. Als Anna in einem Konzert als Geigerin versagt, treibt sie ihren Schüler zu Höchstleistungen an. Am Tag der entscheidenden Zwischenprüfung kommt es zu einem folgenschweren Unglück.

[PA]

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung