Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Sky

Streaming-Neuheiten im Mai

published: 05.05.2020

Die Miniserie "Hollywood" spielt in der Traumfabrik Ende der 1940er Jahre und läuft seit Mai bei Netflix (Foto: Saeed Adyani/Netflix) Die Miniserie "Hollywood" spielt in der Traumfabrik Ende der 1940er Jahre und läuft seit Mai bei Netflix (Foto: Saeed Adyani/Netflix)

Die Corona-Pandemie bestimmt allen Lockerungen zum Trotz weiterhin große Teile unseres Alltags. Für Streaming-Anbieter sind mit der Krise goldene Zeiten angebrochen. Während die Wirtschaft insgesamt unter der Situation leidet, schwingt sich der Kurs der Netflix-Aktie zu ungeahnten Höhen auf. Netflix, Amazon Prime Video, Disney + und Co.versorgen uns auch im Mai wieder mit neuen Filme und Serien, die den verdienten Feierabend füllen oder uns vom Lernen abhalten. Pointer verrät dir, wofür sich der Einschalten auf jeden Fall lohnt.

Netflix

"Hollywood" (Miniserie) ab 1. Mai

"Hollywood" ist eine Miniserie die im Epizentrum des amerikanischen Films in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg spielt. Sie dreht sich um eine Gruppe aufstrebender Schauspieler, Regisseure und Autoren, die in der Traumfabrik lernen, sich zu verstellen, um den glamourösen Schein nach außen zu wahren. Die Serie stammt aus der Feder von Ryan Murphy, dem Schöpfer von "American Horror Story", "American Crime Story" und "Glee". Realität und Fiktion werden hier gekonnt zu einer Erzählung über die Machtstrukturen der Traumfabrik verwoben.

Hollywood | Offizieller Trailer | Netflix

Datenschutzhinweis | Mehr Videos auf PointerTVNetflix Deutschland, Österreich und Schweiz


"Nur die halbe Geschichte" (Dramedy) ab 1. Mai

Die Streberin Elli (Leah Lewis) bessert ihr Taschengeld mit dem Schreiben von Hausarbeiten für ihre Mitschüler auf. Eines Tages wird sie von Paul (Daniel Diemer) angesprochen, doch der möchte gar nicht bei einem Essay schummeln, sondern seinen Liebesbrief an Aster Flores (Alexxis Lemire) überarbeitet bekommen. Elli hilft Paul, seiner Angebeteten Avancen zu machen und die ersten Dates zu überstehen, und verliebt sich in der Folge selbst in Aster. Das verkompliziert alles.

Nur die halbe Geschichte | Offizieller Trailer | Netflix

Datenschutzhinweis | Mehr Videos auf PointerTVNetflix Deutschland, Österreich und Schweiz


"Space Force" (Staffel 1) ab 29. Mai

Im Juni 2018 kündigte US-Präsident Donald Trump die Schaffung eines neuen Arms der US-Streitkräfte an. Steve Carell und Greg Daniels, Produzenten der amerikanischen Version von "The Office", widmen sich der Idee nun in der Serie "Space Force". Steve Carell spielt darin einen General, der mit dem Aufbau dieses sechsten Arms der Streitkräfte betraut ist. An seiner Seite spielt John Malkovich. Noch ist nicht viel über die neue Comedy-Serie bekannt, aber eine Art neues "The Office" und eine Satire auf die neue Space Force ist zu erwarten. Das klingt vielversprechend.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Amazon Prime Video

"Upload" (Staffel 1) ab 1. Mai

Nach einem Unfall mit seinem selbstfahrenden Auto steht es schlecht um die Überlebenschancen des Programmierers Nathan (Robbie Amell). Im Jahr 2033 muss das aber nicht das Ende sein. So lädt seine wohlhabende Freundin sein Bewusstsein in ein virtuelles Jenseits hoch, wo er von der Kundenberaterin beziehungsweise dem "Engel" Nora (Andy Allo) betreut wird. Die Prime-Original-Serie des Machers von "Parks and Recreation" ist romantische Komödie, Satire und Dystopie in einem.

Upload - Official Trailer I Prime Video


"Dispatches from Elsewhere" (Staffel 1) ab 8. Mai

Im Mystery-Drama "Dispatches from Elsewhere" hat Jason Segel (Marshall Eriksen aus "How I Met Your Mother") nicht nur Regie geführt, er spielt darin auch Peter, der sich vom Leben mehr erhofft und durch eine Reihe von Zufällen auf das Jejune Institut stößt. Dies verspricht einen Ausweg aus der Unsichtbarkeit und der Langeweile des Alltags. Dazu bietet es ein mysteriöses Spiel an. Gemeinsam mit drei Mitspielern versucht Peter, die Rätsel des Spiels und des Instituts zu lösen. Magisches und Finsteres geben sich im Segels Serien-Erstling die Hand.

Dispatches from Elsewhere S1 | Official Trailer | Coming May 2020 | Amazon Prime Video


Disney+

"Star Wars" satt zum Welt-Star-Wars-Tag

Auf Disney+ gibt es im Mai noch nicht sonderlich viel Neues. Die Produktionen zu den größeren "Disney+ Originals" dauern noch an. Am Welt-Star-Wars-Tag heißt es auf Disneys neuer Streaming-Plattform aber "May the 4th be with you" - und Fans des galaktischen Abenteuers wird einiges an Stoff geboten. Die erste Staffel "The Mandalorian" wird mit der letzten Folge beendet. Eine zweite und auch eine dritte Staffel sind bereits in Arbeit. "Disney Galerie 'Star Wars: The Mandalorian‘" bietet Blicke hinter die Kulissen der Serie. Ebenfalls neue Einblicke ermöglicht die Dokumentation "Empire of Dreams - The Story of the Star Wars Trilogy". Abgerundet wird das "Star Wars"-Paket auf Disney+ zum 4. Mai mit Episode 9 "Der Aufstieg Skywalkers". Somit können Fans nun alle Filme der Skywalker-Saga am Stück streamen.

STAR WARS: DER AUFSTIEG SKYWALKERS – Finaler Trailer (deutsch/german) | Star Wars DE


Sky

"Devils" (Staffel 1) ab 28. Mai

Massimo Ruggero (Alessandro Borghi) arbeitet als Head of Trading für die in London ansässige NYL-Bank. Er ist ergeizig und verdient durch riskante Deals und Spekulationen immense Beträge und den Respekt seines Chefs Dominic Morgan (Patrick Dempsey). Doch Ruggero wird in einen Finanzkrieg verwickelt, der die europäische Wirtschaft in den Ruin reißen könnte. Die Serie basiert lose auf dem gleichnamigen Roman des Börsenmaklers Guido Maria Brera, der in Teilen von der Finanzkrise von 2008 inspiriert wurde. Die erste Staffel umfasst zehn Episoden.

Sky Original | Devils | Trailer

Der Autor: Hauke Koop

Der Autor: Hauke Koop

In Lüneburg geboren und aufgewachsen, zog es Hauke für die Ausbildung nach Hamburg. Im Anschluss begann er in der Hansestadt ein Studium der Politikwissenschaft. Der Cineast und Serienjunkie fährt gerne lange Strecken mit dem Fahrrad und findet Radrennen auch im Fernsehen spannend. Für Pointer schreibt er unter anderem über Filme, Musik und aktuelle (Uni-) Themen.

Mehr

Apfel-Rotkohl einkochen
Digitales Semester: gelungen, aber mit Verbesserungs-Potenzial
Vegane Lebkuchen für die Adventszeit

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung