Kinofilm

"Cody - Wie ein Hund die Welt verändert"

published: 09.07.2020

Cody sitzt inmitten der Schweizer Alpen, seinem neuen Zuhause (Foto: Buzzinho Codestar Productions & Playground Media Productions) Cody sitzt inmitten der Schweizer Alpen, seinem neuen Zuhause (Foto: Buzzinho Codestar Productions & Playground Media Productions)

Neuer Starttermin: Der Film "Cody - Wie ein Hund die Welt verändert" kommt statt am 20. August jetzt schon am 30. Juli in die Kinos. Der Dokumentarfilm von Martin Skalsky erzählt die Geschichte eines rumänischen Straßenhundes. Pointer zeigt dir den Trailer.

CODY - WIE EIN HUND DIE WELT VERÄNDERT | Offizieller Trailer | HD Deutsch


Die Handlung: Eine junge Familie adoptiert den rumänischen Straßenhund Cody in die Schweiz. Cody
wächst ihr schnell ans Herz, verändert ihr Leben und eröffnet ihr eine neue Welt: das Zusammenleben von Mensch und Tier. Auf der Suche nach den Spuren seiner Vergangenheit erfährt die Familie mehr über das Leben in Rumänien, das Cody hinter sich gelassen hat. Er war dort mit der Streuner-Hündin Blanche in Freiheit, aber auch in ständiger Gefahr, umzukommen. Was passiert, wenn er mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird und seine Gefährtin wiedersieht? Wie wird er sich entscheiden – bleibt er in seiner Familie oder bevorzugt er das Leben mit Blanche? Codys Schicksal führt zu wichtigen Themen unserer Zeit: Wie gehen Menschen mit ihrer Umwelt, insbesondere mit Tieren um – und sind sie dazu bereit, ihnen Rechte einzuräumen?

[PA]

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung