Film-Trailer

"The Secrets We Keep - Schatten der Vergangenheit"

published: 30.10.2020

Für Maja (Noomi Rapace) und ihren Mann (Chris Messina) wird das eigene Urteilsvermögen auf die Probe gestellt (Foto: LEONINE Distribution GmbH) Für Maja (Noomi Rapace) und ihren Mann (Chris Messina) wird das eigene Urteilsvermögen auf die Probe gestellt (Foto: LEONINE Distribution GmbH)

Oft genug kommt es vor, dass man sich einer Sache vollkommen sicher ist und dann doch falsch liegt. Und manchmal liegen Wahrheit und Lüge sehr nah beieinander. Der Thriller "The Secrets We Keep - Schatten der Vergangenheit" treibt diesen schmalen Grad zwischen Realität und Täuschung auf die Spitze - und stellt dabei das Urteilvermögen auf die Probe. Der geplante Kinostart am 5. November kann wegen der Corona-bedingten Schließung der Kinos nicht eingehalten werden.

The Secrets we keep - Trailer (deutsch/german; FSK12)


Die Handlung: Der Zweite Weltkrieg ist vorbei. Maja (Noomi Rapace) lebt gemeinsam mit ihrem Mann (Chris Messina) ein ruhiges Leben in einem amerikanischen Vorort. Nur sie weiß von ihrer traumatischen Vergangenheit in Europa. Die gegenwärtige Idylle wird durchbrochen, als sie zufällig einem Fremden (Joel Kinnaman) begegnet - und ihn wiederzuerkennen glaubt. Sie sieht in ihm ihren früheren Peiniger. Kurzerhand entführt sie den Mann und will ihn zu einem Geständnis zwingen. Doch sie und ihr Mann müssen sich der Frage stellen, ob er wirklich derjenige ist, für den sie ihn hält.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Regisseur Yuval Adler inszeniert ein komplexes Investigativdrama, das den Zuschauer an der eigenen Urteilskraft zweifeln lässt: Hat sie den Falschen erwischt? Oder versucht er nur, sie zu täuschen? Auch über Sinn und Unsinn der Rache lässt der Film nachdenken. "The Secrets We Keep" sorgt für ein fesselndes Kinoerlebnis.

[PA]

Links

Noomi Rapace bei Instagram
Joel Kinnaman bei Instagram

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung