Im Oktober erwartet dich bei den größten Streaming-Anbietern neben Fantasy- und Science Fiction viel reale Geschichte als Film oder Serie (Foto: LStockStudio/Shutterstock.com) Im Oktober erwartet dich bei den größten Streaming-Anbietern neben Fantasy- und Science Fiction viel reale Geschichte als Film oder Serie (Foto: LStockStudio/Shutterstock.com)
Netflix, Amazon Prime Video, Disney+

Die Streaming-Highlights im Oktober

Mit dem Sommerende ist die Zeit reif für exzessive Film- und Serienabende, an denen du das herbstliche Regenwetter vergessen kannst. Die Streaming-Anbieter legen zu diesem Zweck ordentlich nach. Im Oktober erwartet dich neben Fantasy- und Sci-Fi auch viel interessante Geschichte.

Netflix

"The Trial of The Chicago 7" ab 16. Oktober

Im Chicago des Jahres 1968 sind die Proteste gegen den Vietnamkrieg in den Vereinigten Staaten auf dem Höhepunkt. In den Unruhen geraten Protestierende und Polizisten aneinander - und letztere kommen dabei ungeschoren davon. Vor Gericht landen lediglich sieben Wortführer der Demonstranten. Der Film "The Trial of The Chicago 7" ist gerade in Zeiten der "Black Lives Matter"-Bewegung aktueller denn je. Damals wie heute sind Polizeigewalt und Politik enorme Streitthemen.

The Trial of the Chicago 7 | Official Trailer | Netflix Film

Netflix | Datenschutzhinweis


"La Révolution" ab 16. Oktober

Die machtbesessene Aristokratie ermordet Bürger Frankreichs und wird dafür gestürzt. Diese zugegegebenermaßen stark verkürzte Zusammenfassung der französischen Revolution dürfte hierzulande jedem bekannt sein. Was aber, wenn der Blutdurst der Elite andere Gründe hatte? Dieses Szenarios nimmt sich die Serie "La Révolution" bei Netflix an, in der der Guillotinen-Erfinder Joseph Guillotin eine Krankheit entdeckt, die den Adel befällt und für rasende Wut sorgt. Was hat es mit dieser Krankheit auf sich?

La Révolution | Official Trailer | Netflix

Netflix | Datenschutzhinweis


"Barbaren" ab 23. Oktober

Die deutsche History-Serie "Barbaren" steht vor der Herausforderung, an den großen Erfolg anderer junger deutscher Produktionen wie "Dark" oder "How To Sell Drugs Online (Fast)" anzuknüpfen. Es geht um die berüchtigte Varusschlacht, die im Jahre 9 nach Christus im Teutoburger Wald stattgefunden haben soll und bei dem das römische Heer eine vernichtende Niederlage im Krieg gegen die Germanen einstecken musste. Die Serie verspricht actionreiche Kämpfe und viele Emotionen.

Barbaren | Offizieller Teaser | Netflix

Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz | Datenschutzhinweis


Amazon Prime Video

"The Walking Dead: World Beyond" ab 5. Oktober

"The Walking Dead: World Beyond" ist bereits das zweite Spin-off des Zombie-Klassikers "The Walking Dead" und soll in zwei Staffeln eine Geschichte aus der mit Untoten verseuchten Welt erzählen. Im Zentrum des Geschehens stehen dabei zwei Schwestern aus einem Zufluchtsort um die Nebraska State University, die ihre Heimat auf der Suche nach ihrem Vater und dessen Heilmittel gegen die Seuche verlassen. Amazon Prime Video erzählt eine interessante Geschichte aus einer etablierten Welt. Ein wenig Vorwissen schadet bei dieser Serie nicht.

The Walking Dead World Beyond | Trailer | Prime Video DE

Amazon Prime Video Deutschland | Datenschutzhinweis


Disney+

"The Mandalorian" (Staffel 2) ab 30. Oktober

Zum Ende des Monats erwartet dich bei Disney+ die mit Spannung erwartete zweite Staffel des "Star Wars"-Ablegers "The Mandalorian". Die erste Staffel der Produktion wurde von vielen Fans der Originalfilmreihe gepriesen. Der Space-Western will sich dabei nun noch stärker auf den galaktischen Konflikt fokussieren und verspricht die Rückkehr vieler Fan-Lieblinge. Ein gelungener Abschluss für einen actiongeladenen Streaming-Monat.

The Mandalorian | Season 2 Official Trailer | Disney+

Star Wars | Datenschutzhinweis

NetflixAmazon Prime VideoDisney+Streaming

Der Autor: Jakob Baumgardt
Der Autor: Jakob Baumgardt

Der Autor: Jakob Baumgardt

Als gebürtiger Hamburger ist Jakob manchmal etwas kurz angebunden. Er brennt schnell für ein Thema, wenn es um Sport oder Musik geht. Jakob probiert sich gerne kreativ aus und in seiner Freizeit geht ihm nichts über entspannte Abende und laute Boxen. In seinem Studium lernt er neben Journalismus und PR auch die negativen Seiten der Medien kennen. Er kann sich durchaus vorstellen, später einmal auszuwandern.