Zwischen Vater Willis (Lance Henriksen) und seinem Sohn John (Viggo Mortensen) gibt es auch im Alter noch Konflikte (Foto: PROKINO Filmverleih GmbH) Zwischen Vater Willis (Lance Henriksen) und seinem Sohn John (Viggo Mortensen) gibt es auch im Alter noch Konflikte (Foto: PROKINO Filmverleih GmbH)
Kinostart verschoben

Trailer zu "Falling"

Mit "Falling" feiert der "Herr der Ringe"-Star Viggo Mortensen sein Regiedebüt. Aufgrund der Corona-Maßnahmen ist der Kinostart des Familien-Dramas auf den 11. März verschoben worden. Pointer zeigt dir den Trailer:

Falling I Offizieller HD-Trailer I Ab 03.12.2020 im Kino

Prokino - Einzigartige Unterhaltung | Datenschutzhinweis


Die Handlung: John (Viggo Mortensen) sieht sich als offen homosexuell lebender Mann seit er denken kann mit der Abneigung seines Vaters Willis (Lance Henriksen) konfrontiert. Früher hatte dieser versucht, seinen Sohn zu einem "echten Mann" zu erziehen. Als Erwachsener distanzierte sich John von seinem Vater. Als bei Willis eine beginnende Demenz festgestellt wird, nimmt John ihn trotzdem bei sich im Haus in Kalifornien auf. Der Vater überschüttet ihn mit seinen negativen Gefühlen und sein Sohn muss plötzlich die Verantwortung für ihn tragen.

"Green Book"-Schauspieler Viggo Mortensen führte bei dem Film nach seinem eigenen Drehbuch Regie. "Falling" ist Mortensens Auseinandersetzung mit der amerikanischen Gesellschaft durch das Sinnbild einer Familie aus dem Mittleren Westen. Es geht um Rollenbilder, Identität und die Verbindung zwischen Tradition und Moderne. Nach der Premiere beim Sundance Film Festival im Januar 2020 war der Film in diesem Jahr Teil der offiziellen Auswahl der Internationalen Filmfestspiele von Cannes.
 

falling film trailerfalling film 2020falling film Mortensenfalling moviefalling film trailer deutschfalling film Viggo Mortensenfalling movie castfalling movie release datefalling film Deutschland