Verlosung

Gewinne den Film "Tesla" als Blu-ray

published: 18.12.2020

Pointer verlost zweimal den Film "Tesla" als Blu-ray (Foto: LEONINE) Pointer verlost zweimal den Film "Tesla" als Blu-ray (Foto: LEONINE)

Über den Film: Der junge Ingenieur Nikola Tesla ist ein vielversprechender Angestellter in Thomas Edisons Electric Light Company. Doch schon bald zeichnet sich ein Bruch zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern ab, der sie zu lebenslangen Rivalen machen wird. Der brillante, aber sozial unbeholfene Immigrant Tesla wendet sich an den Industriemagnaten George Westinghouse, der fortan Teslas Arbeit an seinem bahnbrechenden Stromsystem finanziert. Gleichzeitig arbeitet der geniale Erfinder bereits ungeduldig an einem neuen ambitionierten, vom Bankier J.P. Morgan finanzierten, Projekt. Dabei begegnet Tesla Morgans Tochter Anne und steht vor der Entscheidung, sich weiter seiner Arbeit oder der Liebe hinzugeben ...

Kinotrailer - "Tesla"


Die schillernde Geschichte von Nikola Tesla beginnt 1856 in einem kleinen Dorf im heutigen Kroatien, wo er in einfachsten Verhältnissen aufwächst. Er ist frühreif, introvertiert und hochbegabt – und wird sich später als wahres Genie mit bahnbrechenden Visionen über Elektrotechnik, Induktionsmotoren und viel mehr entpuppen. Er wird Blitze vom Boden in den Himmel schicken und den Wechselstrom flächendeckend nutzbar machen. Unzählige Patente tragen heute seinen Namen, dennoch lebt Tesla zeitweise in Armut und bestreitet seinen Lebensunterhalt mit einfachen Hilfsarbeiten. Er ist ein Einzelgänger, eher unbeholfen auf dem sozialen Parkett und vor allen Dingen ist er kein Selbstdarsteller – im Gegensatz zu seinem ehemaligen Arbeitgeber und späteren Erzrivalen Thomas Alva Edison, größter Verfechter der Gleichstrommethode. Wenn man Tesla googelt, erhält man 34 Millionen Ergebnisse. Bei Edison sind es doppelt so viele – eine Erkenntnis, die uns Anne, Tochter des steinreichen Privatbankiers J. P. Morgan und enge Vertraute Teslas, im Film selbst vermittelt. Denn "Tesla" ist kein gewöhnliches Biopic. Konsequent durchbricht Anne als Erzählerin die vierte Wand und erzählt den Zuschauern die Geschichte des genialen Erfinders auf eine originelle Art und Weise, die Vergangenheit und Moderne raffiniert miteinander verknüpft.

Szenenbilder aus "Tesla" (7 Bilder)

Szenenbilder aus "Tesla"
Szenenbilder aus "Tesla"
Szenenbilder aus "Tesla"
Szenenbilder aus "Tesla"


Bis zum 24. Januar verlost Pointer zweimal den Film "Tesla" als Blu-ray.
 

Instagram Post

— quantum_curiosity January 1, 1970

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Instagram Post

— kyle_maclachlan January 1, 1970

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Instagram Post

— filmunknown January 1, 1970

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Gewinner werden von Pointer benachrichtigt.

An der Verlosung teilnehmen

. .

Pointer-Newsletter abonnieren (freiwillig)

Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu (öffnet im neuen Fenster).
Ich stimme den Teilnahmebedingungen zu (öffnet im neuen Fenster).

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Amazon

Amazon

Links

Zur Facebookseite des Films

YouTube

Aktuelle Verlosungen

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung