Bex (Svenja Jung) beim Dance-Duell (Foto: STUDIOCANAL) Bex (Svenja Jung) beim Dance-Duell (Foto: STUDIOCANAL)
Tanzfilm

Sieh den Trailer zu "Fly"

Am 14. Oktober 2021 kommt der Tanzfilm "Fly" bundesweit in die Kinos. Er verspricht beeindruckende Choreografien, tolle Tänzer und ausdrucksstarke Bilder. Neben Hauptdarstellerin Svenja Jung sind die berühmten "Flying Steps" unter der künstlerischen Leitung von Vartan Bassil Teil des Casts. Erstmals sind auch die "Bandits" Jasmin Tabatabai, Nicolette Krebitz und Katja Riemann wieder gemeinsam in einem Film von Katja von Garnier zu sehen.

FLY | Trailer Deutsch | Ab 14. Oktober 2021 im Kino

STUDIOCANAL Germany | Datenschutzhinweis


Für den Film arbeiteten namhafte internationale Choreografen wie Phillip Chbeeb und Yaman Okur. HipHop-Freestyle-Weltmeister Ben Wichert und Majid Kessab sowie viele weitere international renommierte Tänzer:innen wurden für die Resozialisierungs-Gruppe gecastet: Luwam "Luulu" Russom, Christian "Robozee" Zacharas, Sebastian "Killasebi" Jaeger, Yui Kawaguchi, Willy Hem und Jenny "Tweetie" Freitag-Praxmarer.
 


Die Handlung: Die 20-jährige Bex (Svenja Jung) muss sich im Gefängnis durch ein Resozialisierungsprogramm kämpfen – leicht fällt das der provokativen Einzelgängerin nicht. Mentorin Ava (Jasmin Tabatabai) versucht, sie und die anderen "Resis" mit ihrer Leidenschaft für den Tanz anzustecken und aus den Einzelgängern eine zusammen funktionierende Gruppe zu machen. Während sich Bex langsam ihren Mitmenschen öffnet, fühlt sie sich vor allem zu Jay (Ben Wichert) hingezogen. Die "Resis" gewinnen mehr und mehr an Zusammenhalt, doch dann wird Bex auf einen Schlag von ihrer traumatischen Vergangenheit eingeholt.
 


 


 


 

[PA]

flytrailerfilmstreamingstreamfly streamstream flykinostart flyfly kinostart