Francis Barteks (2.v.l.) Kinder Philippe (l.), Stella und Alexandre (r.) sind in Saus und Braus aufgewachsen. Jetzt sollen sie ihre Lektion fürs Leben lernen (Foto: Arnaud Borrel/Telepool) Francis Barteks (2.v.l.) Kinder Philippe (l.), Stella und Alexandre (r.) sind in Saus und Braus aufgewachsen. Jetzt sollen sie ihre Lektion fürs Leben lernen (Foto: Arnaud Borrel/Telepool)
Komödien-Trailer

"Meine schrecklich verwöhnte Familie"

Am 12. Mai 2022 kommt die französische Komödie "Meine schrecklich verwöhnte Familie" ins Kino. Den Film über Familie und das liebe Geld inszenierte Nicolas Cuche mit Gérard Jugnot in der Hauptrolle. Pointer zeigt dir den deutschen Trailer.

MEINE SCHRECKLICH VERWÖHNTE FAMILIE | Offizieller Trailer

Telepool | Datenschutzhinweis


Die Handlung: Faul, arrogant und verschwenderisch. Die drei Kinder des Geschäftsmannes Francis Bartek (Gérard Jugnot) machen nichts aus ihrem Leben, außer das Geld auszugeben, das ihr Vater hart verdient hat. Wütend und enttäuscht über ihr Verhalten, täuscht er vor, sein Vermögen verloren zu haben, und zwingt sie dadurch, das Undenkbare zu tun: Arbeiten!
 


 

[PA]

Meine schrecklich verwöhnte Familie trailertrailer Meine schrecklich verwöhnte Familiefranzösische KomödieMeine schrecklich verwöhnte Familie streamstream Meine schrecklich verwöhnte Familie