Kino-Tipp

"Taking Woodstock"

published: 03.09.2009

"Taking Woodstock" läuft seit dem 3. September in den Kinos  (Plakat: Tobis) "Taking Woodstock" läuft seit dem 3. September in den Kinos (Plakat: Tobis)

Elliot Tiber (Demetri Martin) hat als Präsident der Handelskammer des 4000-Seelen-Dorfes Bethel die Befugnis, einmal im Jahr ein Musik-Festival zu veranstalten. Seine Genehmigung macht Woodstock möglich, das Hippie-Festival von 1969, das eine ganze Generation definierte. Janis Joplin, Jimi Hendrix, The Who, Sly & the Family Stone, Crosby, Stills, Nash and Young und viele mehr traten dort auf.

Tiber mag sein Leben als Kunstgalerist in der aufkommenden Schwulenszene in New York. Doch jedes Jahr im Sommer reist er zurück in sein spießiges Heimatdorf, um seinen Eltern beim Betreiben ihres Motels zu helfen. Er wittert eine Chance für den maroden Betrieb, als er hört, dass ein Ort für ein Musik-Festival gesucht wird. Er überzeugt die Organisatoren, dass die Kuhweiden von Milchbauer Max Yasgur in Bethel die ideale Veranstaltungs-Location wären. Doch als das Spektakel am 15. August seinen Anfang nimmt, herrscht Chaos. 500.000 Fans auf dem Gelände und noch einmal ebenso viele auf dem Weg dahin überfordern Elliot Tiber in seinem Hotel-Hauptquartier.

Szenenbilder aus "Taking Woodstock" (25 Bilder)

Szenenbilder aus "Taking Woodstock"
Szenenbilder aus "Taking Woodstock"
Szenenbilder aus "Taking Woodstock"
Szenenbilder aus "Taking Woodstock"


"Brokeback Mountain"-Regisseur Ang Lee erzählt die Geschichte des Mannes, ohne den es Woodtsock vor 40 Jahren nicht gegeben hätte. Einmal mehr beweist der Oscar-Preisträger, dass er die unterschiedlichsten Stoffe auf höchstem Niveau meistert.

"Taking Woodstock"; USA 2009; Regie: Ang Lee; Drehbuch: James Schamus; Buchvorlage: Elliot Tiber, Tom Monte; Kamera: Eric Gautier; Darsteller: Demetri Martin, Imelda Staunton, Henry Goodman, Emile Hirsch, Jeffrey Dean Morgan; Länge: 121 Min.; FSK: ab 6 Jahren, Verleih: Tobis; Kinostart: 3. September 2009

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Kürbissuppe mit Cranberrys
5:1 gegen Aserbaidschan
"Kingsman: The Golden Circle"

Links

www.takingwoodstock.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung