DVD-Release

Blur veröffentlichen Reunion-Konzert

published: 20.01.2010

Nach Blur hatte Sänger Damon Albarn mit den Gorillaz Chart-Erfolge (Foto: Public Address) Nach Blur hatte Sänger Damon Albarn mit den Gorillaz Chart-Erfolge (Foto: Public Address)

Im Jahr 2002 verließ Graham Coxon die Band Blur und leitete damit das Ende des Britpop-Urgesteins ein. Umso mehr freuten sich die Fans, als die Band um Damon Albarn im vergangenen Jahr für einige Shows wieder zusammen auftrat. Am 12. Februar kommt die Doppel-DVD "No Distance Left To Run" auf den Markt, die während der Hyde-Park-Gigs im Juli 2009 entstand.

Der 98-minütige Dokumentarfilm zeigt Proben und Ausschnitte aus den Reunion-Konzerten sowie aktuelle Interviews und Archivaufnahmen, die die Geschichte von Blur nachzeichnen. DVD zwei ist ein Mitschnitt des Hyde-Park-Konzerts, auf dem die Briten unter anderem ihre Hits "Coffee And TV" oder "Song 2" zum Besten gaben.








[PA]

Links

www.blur.co.uk

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung