Kino-Tipp

"Der Ghostwriter"

published: 18.02.2010

Der Ghostwriter (Ewan McGregor) hält die Memoiren des ehemaligen Premierministers zunächst für eine große Karrierechance  (Foto: Kinowelt) Der Ghostwriter (Ewan McGregor) hält die Memoiren des ehemaligen Premierministers zunächst für eine große Karrierechance (Foto: Kinowelt)

Ein renommierter Ghostwriter (Ewan McGregor) soll gegen gute Gage die Memoiren des früheren britischen Premierministers Adam Lang (Pierce Brosnan) verfassen. Nachdem der ursprünglich vorgesehene Auto unter ungewöhnlichen Umständen ums Leben kam, drängt die Zeit. Der Ghostwriter bekommt das Manuskript seines Vorgängers in die Hand gedrückt, einige Audienzen bei dem berühmten Politiker und soll loslegen. Lang hält sich mit einem Kreis enger Vertrauter, darunter seine Frau (Olivia Williams) und seine Assistentin (Kim Cattrall), in der Villa eines Mäzens auf Martha's Vineyard

Als die Beschuldigung die Runde macht, der Ex-Premier habe während des Irak-Kriegs Terrorverdächtige ohne rechtliche Grundlage an die CIA ausgeliefert, gerät der illustre Zirkel ins Fadenkreuz von Weltpresse, Menschenrechtsorganisationen und Staatsorganen. Folter, Vertuschung und Kriegstreiberei werden Lang vorgeworfen. In der zunehmend klaustrophobischen Atmosphäre zweifelt der Ghostwriter immer stärker an Langs Aussagen. Zögerlich fängt er an, nachzuforschen und wittert bald eine Verschwörung. Dadurch gerät er jetzt selbst in Gefahr.

Galerie zum Film "Der Ghostwriter" (19 Bilder)

Galerie zum Film "Der Ghostwriter"
Galerie zum Film "Der Ghostwriter"
Galerie zum Film "Der Ghostwriter"
Galerie zum Film "Der Ghostwriter"


Roman Polanski inszenierte diesen beklemmend-düsteren Politthriller mit Anklängen an die Ära Tony Blair nach dem Bestseller "Ghost" von Robert Harris. Obwohl die Handlung in den USA spielt, wurde der Film fast ausschließlich in Deutschland gedreht.

"Der Ghostwriter"; Frankreich/Deutschland/GB 2010; Regie: Roman Polanski; Drehbuch: Roman Polanski; Buchvorlage: Robert Harris; Darsteller: Ewan McGregor, Pierce Brosnan, Kim Cattrall, Olivia Williams, Tom Wilkinson, Timothy Hutton, James Belushi; FSK: ab 12 Jahren; Laufzeit: 128 Min.; Kinostart: 18. Februar 2010; Verleih: Kinowelt

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Neuwahlen, GroKo oder Minderheiten-Regierung?
Was passiert mit rassistischem Prof?
Neues Video von Ed Sheeran

Links

www.ghostwriter.kinowelt.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung