Jem Cohen, Poni Silver, Coco Hames und Johnny Coolati (v.l.) sind The Ettes (Foto: Public Address)OneRepublic kommen Ende April für sieben Shows nach Deutschland (Foto: Public Address)"Germanys Next Topmodel 2010" ist für den PC, den Nintendo DS und Wii erhältlich (Sevengames)Nennt sich selbst "Precious": die 16-jährige Claireece Jones (Gabourey Sidibe)  (Foto: Prokino)Leigh Anne (Sandra Bullock) adoptiert Michael (Quinton Aaron) (Foto: Warner Bros.)Kevin Costner zeigte vor Konzertbeginn Ausschnitte aus seinen erfolgreichsten Filmen  (Foto: Public Address)"Crashkurs Vegetarisch. Superschneller Erfolg für Einsteiger" von Cornelia Schinharl  (GU)

Kino-Tipp

"Greenberg"

published: 31.03.2010

Greenberg (Ben Stiller) und Florence (Greta Gerwig) fühlen eine Seelenverwandtschaft (Foto: Tobis)Greenberg (Ben Stiller) und Florence (Greta Gerwig) fühlen eine Seelenverwandtschaft (Foto: Tobis)

Viel hat Roger Greenberg (Ben Stiller) in seinem Leben bisher nicht auf die Reihe gekriegt. Als gescheiterter Musiker schlägt er sich in New York durch, der Welthauptstadt der Hipster, verliert einen Job nach dem anderen und kriegt nicht mal eine Beziehung auf die Reihe. Dass sein Leben nicht so verläuft, wie bei all seinen Karrierefreunden von früher, merkt er, als er auf das Haus seines wesentlich erfolgreicheren Bruders Phillip (Chris Messina) in Los Angeles aufpassen soll. Der 40-Jährige fühlt sich zwischen all den Pärchen und ihren Gesprächen, die sich um Kindererziehung und Job-Stress drehen, nicht gerade wohl.


Einzig Florence (Greta Gerwig), die als "Mädchen für alles" im Haus seines Bruders ein- und ausgeht, scheint noch Träume zu haben. Da sie zwar das Leben anderer perfekt organisieren kann, aber an ihrem eigenen stets scheitert, fühlt sie eine Seelenverwandtschaft zu Greenberg. Als sich die beiden näher kommen, entdeckt die 25-Jährige, dass Greenberg keineswegs der Looser ist, für den ihn alle halten. Seinem Nichtstun liegt ein ausgeklügeltes Konzept zu Grunde....

Szenenbilder aus "Greenberg" (18 Bilder)

Szenenbilder aus "Greenberg"
Szenenbilder aus "Greenberg"
Szenenbilder aus "Greenberg"
Szenenbilder aus "Greenberg"


Unter den Freunden des amerikanischen Independent-Kinos ist Noah Baumbach kein Unbekannter: Als Regisseur und Drehbuchautor von heimlichen Hits und kleinen Perlen wie der Oscar-nominierten Scheidungs-Saga "Der Tintenfisch und der Wal" und "Margot und die Hochzeit" machte er sich einen Namen. Dank "Greenberg" könnte der Name Baumbach bald auch international in der Filmwelt ein Begriff sein. Seine liebenswerte Außenseiterstory voller philosophischer Ansätze über Erfolg und den Sinn des Lebens lebt von dem stets leicht augenzwinkernden Spiel des hervorragenden Ben Stiller.

USA 2010 - Regie: Noah Baumbach, Drehbuch: Noah Baumbach, Jennifer Jason Leigh, Darsteller: Ben Stiller, Greta Gerwig, Rhys Ifans, Jennifer Jason Leigh, Brie Larson, Juno Temple, Chris Messina, Susan Traylor, Mark Duplass, Merrit Wever, Dave Franco, Max Hoffman, Chris Coy, Trent Gill, Kinostart: 01. April 2010, Verleih: Tobis

[Jörg Römer]

Links

Film-Homepage

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung