Der junge Aang (Noah Ringer) entdeckt seine Macht (Foto: Paramount)Nationalspieler Michael Ballack kickt nach acht Jahren jetzt wieder bei Bayer Leverkusen (Foto: Public Address)Bei Fredrik und seinen Kumpels will es mit den synchronen Bewegungen noch nicht recht klappen  (Foto: Pandora)"Mehr junge Leute müssen ihren Schweinehund überwinden", fordert Katharina Fegebank (Foto: Public Address)Indie-Pop vor Industriekulisse: Das Dockville-Festival überzeugt durch einzigartige Lage und entspannte Stimmung (Foto: Public Address)Auf der "Einstieg Abi"-Messe können sich Interessierte über Wege in die Medienbranche informieren (Foto: Einstieg GmbH)Philipp Poisel macht sich mit seiner Musik angreifbar (Foto: Public Address)

TV-Tipp

Start der Bundesligasaison

published: 20.08.2010

Gerald Asamoah kickt jetzt beim FC St. Pauli (Foto: Public Address) Gerald Asamoah kickt jetzt beim FC St. Pauli (Foto: Public Address)

Mittlerweile ist der Trubel um die Weltmeisterschaft abgeklungen. Bevor Langeweile in Fußball-Deutschland aufkommt, wird es Zeit, dass sich wieder was dreht: Nach der Sommerpause beginnt an diesem Wochenende die Bundesligasaison 2010/11. Im Auftaktspiel am Freitag trifft Bayern München als amtierender Deutscher Meister auf den VfL Wolfsburg. Am Samstag startet dann auch die Bundesliga-Sportschau im Ersten in die neue Saison. Diesmal moderiert Gerhard Delling die beliebteste Sportsendung im deutschen Fernsehen, in der es zunächst ab 18 Uhr um die drei Highlight-Spiele der Liga 3 geht. Ab 18.30 Uhr wird von den beiden Spielen der 2. Bundesliga berichtet, im Anschluss folgt das Wichtigste aus der 1. Bundesliga.

Begegnungen am ersten Wochenende

Am ersten Wochenende der neuen Saison werden am Samstagnachmittag fünf Spiele zwischen Erstligisten ausgetragen. Unter anderem tritt der 1. FC Köln gegen Aufsteiger FC Kaiserslautern an und der SC Freiburg trifft auf Aufsteiger FC St. Pauli. Am Abend spielt dann der Hamburger SV gegen Schalke 04. Am Sonntag kommt es neben dem Spiel 1. FSV Mainz 05 gegen VfB Stuttgart zu einer Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen.

St. Pauli-Fan Bela B zum Fußball-Bundesliga-Start FC St. Pauli-Fan Bela B zum Fußball-Bundesliga-Start: "Der HSV wird sich warm anziehen müssen." St. Pauli-Fan Bela B zum Fußball-Bundesliga-Start

St. Pauli-Fan Bela B zum Fußball-Bundesliga-Start



Fußball-Fans und Zuschauer dürfen gespannt sein. Derzeit wurden schon 13.000 mehr Dauerkarten verkauft als im letzten Jahr. Bis auf vier Klubs sind die Karten von allen Vereinen bereits ausverkauft. Wie werden sich die beiden Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern und vor allem der FC St. Pauli schlagen, der nach neun Jahren mit zwischenzeitlichem Absturz in die dritte Klasse nun in die Bundesliga zurückgekehrt ist? Und werden es die Bayern nach 21 gewonnenen Meisterschaften erneut schaffen, den Titel zu holen?

Spieler-Wechsel

Auch die Neuzugänge der Vereine versprechen eine spannende Saison. Nach langer Pause und unfreiwilliger Abstinenz bei der WM steht Michael Ballack wieder auf dem Feld. Der langjährige Kapitän der Nationalmannschaft hat dem FC Chelsea den Rücken gekehrt und spielt nach acht Jahren nun wieder bei Bayer Leverkusen. Der spanische Star-Spieler Raúl wechselte von Real Madrid zum FC Schalke 04. Gerald Asamoah hingegen verließ die "Königsblauen" und kickt nun beim FC St. Pauli.

"Bundesliga-Sportschau", 21.08., ab 18.00 Uhr, Das Erste

[Anika Batschi]

Links

www.daserste.de

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung