Dropkick Murphys – Going Out In Style  (Foto: Born & Bred Records)Verlosung beendet! (Spassgesellschaft/Sony Music)"Marvel vs. Capcom 3" ist für den PS3 und Xbox 360 erhältlich (Foto: Capcom)In diesem Nachtclub fühlen sich Gina (Diane Kruger) und Martin (Liam Neeson) für einen kurzen Moment vor ihren Verfolgern sicher  (Foto: Kinowelt)Bild aus glücklichen Tagen: Familie O´Neil in ihrem Baum (Foto: Pandora)Gentleman lebt derzeit in Köln, als seine zweite Heimat bezeichnet er allerdings Jamaika (Foto: Public Address)Bundespräsidetin Hannelore Kraft (SPD) ist die Schirmherrin des "Schülerzeitungswettbewerb der Länder 2011" (Foto: Public Address)

Kino-Tipp

"Biutiful"

published: 10.03.2011

Uxbal (Javier Bardem) hat nur noch wenige Wochen zu leben (Foto: Prokino/Fox)Uxbal (Javier Bardem) hat nur noch wenige Wochen zu leben (Foto: Prokino/Fox)

Die übleren Gegenden von Barcelona sind das Zuhause von Uxbal (Javier Bardem). Der gutmütige Kleinkriminelle hält sich mit Deals zwischen illegalen Einwanderern und Straßenhändlern gerade so über Wasser. Seine Ex-Frau Marambra (Maricel Álvarez) arbeitet als Prostituierte und hat starke Stimmungsschwankungen. Also kümmert sich hauptsächlich Uxbal um die beiden Kinder. Für seine Umgebung ist er der Fels in der Brandung. Dann erfährt er, dass er an Prostatakrebs sterben wird. Ihm bleiben noch wenige Wochen, um sein Leben in Ordnung zu bringen.

Ein schöner Film über das Sterben? Natürlich nicht im Sinne einer leicht konsumierbaren Werbekitsch-Ästhetik. "Biutiful" erschüttert und bewegt nachhaltig. Regisseur Alejandro González Iñárritus fordert den Zuschauer, indem er den Lebenskampf vielschichtig reflektiert und in mitreißenden Bildern zeigt, worauf es dem Protagonisten im Angesicht des Todes ankommt. Anders als in seinen Erfolgen "Babel" oder "21 Gramm" erzählt Iñárritus sein neues Werk erstaunlich linear und stringent. Bardem, dessen Charakterkopf die 147 Minuten des Filmes dominiert, bekam für seine großartige Verkörperung des Todkranken in Cannes die Goldenen Palme.

"Biutiful" (11 Bilder)

"Biutiful"
"Biutiful"
"Biutiful"
"Biutiful"


"Biutiful"; Drama - Spanien/Mexiko 2010; Regie: Alejandro González Iñárritu; Drehbuch: Alejandro González Iñárritu, Armando Bo, Nicolas Giacobene; Kamera: Rodrigo Prieto; Darsteller: Javier Bardem, Maricel Álvarez, Hanna Bouchab, Guillermo Estrella; Laufzeit: 147 Minuten; FSK: ab 16 Jahren; Kinostart: 10. März 2011; Verleih: Prokino (Fox)

BIUTIFUL - Trailer (Full-HD) - Deutsch / German Ab 10. März im Kino. http://www.biutiful-derfilm.de BIUTIFUL erzählt die Geschichte von Uxbal (Javier Bardem, Oscar® für „No Country for Old Men"): hingebungsvoller Vater, verzweifelter Lieb BIUTIFUL - Trailer (Full-HD) - Deutsch / German

Trailer zu "Biutiful"

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Saftige Süße des Sommers
So schmeckt der Salat!
Rhabarber-Muffins mit Haselnüssen

Links

biutiful-derfilm.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung