Verlosung beendet! (Warner Home Video)Seit zehn Jahren kann man das Musical im Hamburger Hafen sehen (Foto: Public Address)Verlosung beendet! (Warner)Hal Jordan (Ryan Reynolds) geht mit seiner Laterne bis an die Spitze der Kinocharts  (Foto: Warner Bros. Pictures)Evanescence kommen im November nach Deutschland (Foto: Public Address)Klee sind für die Fotoaufnahmen und den Videodreh in die Stad der Liebe gefahren: Paris  (Foto: Universal Music)Amy Winehouse starb am 23. Juli im Ater von 27 Jahren  (Foto: Public Address)

Kino-Tipp

"Blue Valentine"

published: 04.08.2011

So romantisch zogen Dean (Ryan Gosling) und Cindy (Michelle Williams) am Anfang um die Häuser  (Foto: Senator Film Verleih) So romantisch zogen Dean (Ryan Gosling) und Cindy (Michelle Williams) am Anfang um die Häuser (Foto: Senator Film Verleih)

Ihre Liebe beginnt mit einem Ständchen auf der Ukulele und einer Stepptanzeinlage vor einem Unterwäscheladen. So ungekünstelt romantisch sieht der Anfang der Beziehung von Medizinstudentin Cindy (Michelle Williams) und Handwerker Dean (Ryan Gosling) aus. Doch diese Spontaneität verlieren sie in den nächsten sechs Jahren. Der Film "Blue Valentine" erzählt, wie sich die beiden voneinander entfernen - und in Rückblenden den Beginn der Liebe.

Nach kurzer gemeinsamer Zeit beschließen Cindy und Dean zu heiraten. Sie gründen eine Familie mit Frankie (Faith Wladyka), dem Kind, das Cindy von einem anderen Mann bekommt. Zunehmend bestimmen Alltagssorgen und Streitereien ihre Beziehung. Der lockere Dean vermisst mehr und mehr den Spaß, während Cindy sein verspieltes Wesen nun als unreif empfindet.


BLUE VALENTINE | Offizieller deutscher Trailer Nach sechs gemeinsamen Jahren ist Deans (RYAN GOSLING) und Cindys (MICHELLE WILLIAMS) Ehe am Ende. Was als romantische Leidenschaft mit unbedingter Hingabe begann, ist schleichender Ernüchterung gewi BLUE VALENTINE | Offizieller deutscher Trailer

Trailer zu "Blue Valentine"


Der Film von Derek Cianfrance hinterlässt uns mit dem Gefühl, dass Gegensätze in der Liebe nicht zusammenpassen. Der Regisseur erzählt die Geschichte vom ersten Herzkribbeln bis zum Ende der Beziehung ohne überraschende Wendungen. Stattdessen setzt er auf realistische Szenen. "Blue Valentine" ist ein packender Film, dessen wehmütige Stimmung lange nachwirkt.

"Blue Valentine"; Drama USA 2010; Regie und Drehbuch: Derek Cianfrance; Kamera: Andrij Parekh; Darsteller: Ryan Gosling, Michelle Williams, Faith Wladyka, Mike Vogel, Marshall Johnson; Laufzeit: 112 Minuten; FSK: ab 12; Kinostart: 4. August 2011; Verleih: Senator Film Verleih

[Anne-Kristin Kruse]

Links

www.bluevalentinemovie.com

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung