Das Album "Noel Gallagher′s High Flying Birds" ist gerade erschienen (Sour Mash Records/Indigo)Die polnische Musikerin Julia Marcell hat sich für ihr zweites Album von Berlin beeinflussen lassen (Foto: Public Address)Der Komiker Hans Zeisig (Michael "Bully" Herbig) und die niederländische Untergrundkämpferin Frida van Oorten (Thekla Reuten) treffen sich in Moskau im "Hotel Lux" (2011 Bavaria Pictures/Stephan Rabold)Mediziner, Humanist und Familienmensch: Albert Schweitzer mit Ehefrau Helene und Tochter Rhena (Foto: SWR/SWR/NFP)Die DVD "Das Geheimnis der Weihnacht" ist ab sofort erhältlich (Cover: Paramount)Verlosung beendet! (Universum Film)"Might & Magic: Heroes VI" ist für PC erhältlich (Cover: Ubisoft)

Kino-Tipp

"Zwei an einem Tag"

published: 02.11.2011

Seit ihrer Examensfeier kommen Emma Morley (Anne Hathaway) und Dexter Mayhew (Jim Sturgess) nicht voneinander los (Foto: Tobis Film)Seit ihrer Examensfeier kommen Emma Morley (Anne Hathaway) und Dexter Mayhew (Jim Sturgess) nicht voneinander los (Foto: Tobis Film)

Am 15. Juli 1988 beginnt die Geschichte von Emma Morley (Anne Hathaway) und Dexter Mayhew (Jim Sturgess). In Edinburgh feiern sie ihren Uni-Abschluss mit einem rauschenden Fest und verbringen die Nacht zusammen. Doch anstatt miteinander zu schlafen, führen sie tiefgehende Gespräche. Am nächsten Tag gehen die Beiden, die extrem unterschiedliche Lebensziele haben, getrennte Wege. Die zurückhaltende, ernsthafte Emma kellnert in einem mexikanischen Restaurant, bis sie einen Job als Lehrerin findet. Der reiche Frauenschwarm Dexter steigt ins TV-Geschäft ein und wird bald ein beliebter Moderator, bevor es mit seiner Karriere bergab geht.

Jedes Jahr am 15. Juli kreuzen sich ihre Wege wieder, sodass sich die Jugendfreunde nie völlig aus den Augen verlieren. Trotz anderweitiger Beziehungen gibt es ein Band, das die beiden zusammenschweißt. Mal entwickelt sich Nähe, mal sind sie gefühlsmäßig meilenweit voneinander entfernt oder streiten sich. Erst 20 Jahre nach ihrer ersten Nacht erkennen Emma und Dexter, was sie gesucht haben.

ZWEI AN EINEM TAG | Deutscher Trailer #2 | Ab 5. April 2012 auf Blu-ray & DVD! http://ZweiAnEinemTag.de/ 20 Jahre bis zum Happy-End -- Die wohl ungewöhnlichste und zugleich schönste Liebesgeschichte, die je im Kino zu sehen war! Kurzinhalt: Der 15. Juli ist das magisc ZWEI AN EINEM TAG | Deutscher Trailer #2 | Ab 5. April 2012 auf Blu-ray & DVD!

Trailer zu "Zwei an einem Tag"



"Zwei an einem Tag" basiert auf dem Bestseller von David Nicholls, der auch das Drehbuch zum Film verfasste. Die dänische Regisseurin Lone Scherfig, die schon "Italienisch für Anfänger" inszenierte, setzte es um. Der originelle Ansatz, zwei Lebensläufe anhand von jährlich wiederkehrenden Momentaufnahmen zu zeichnen, fungiert bei dieser romantischen Liebesgeschichte lediglich als Vorgeschichte fürs Happy End. Das ist durch und durch konventionell, aber auch - dank der Hauptdarsteller - durchaus charmant.

"Zwei an einem Tag" (25 Bilder)

"Zwei an einem Tag"
"Zwei an einem Tag"
"Zwei an einem Tag"
"Zwei an einem Tag"



Originaltitel: "One Day"; Liebesgeschichte; USA 2011; Regie: Lone Scherfig; Buchvorlage und Drehbuch: David Nicholls; Kamera: Benoît Delhomme; Darsteller: Anne Hathaway, Jim Sturgess, Patricia Clarkson, Ken Stott; 107 Minuten; FSK: ab 12 Jahren; Kinostart: 3. November 2011; Verleih: Tobis

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Gegrillter grüner Spargel mit Halloumi
Kein Double für die Bayern
Heiße Ingwer-Orange

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung