Kino-Tipp

"Argo"

published: 08.11.2012

Der CIA-Agent Tony Mendez (Ben Affleck) muss auf dem Höhepunkt der iranischen Revolution sechs Amerikaner aus der kanadischen Botschaft schmuggeln  (Foto: Claire Folger/Warner Bros. Ent.) Der CIA-Agent Tony Mendez (Ben Affleck) muss auf dem Höhepunkt der iranischen Revolution sechs Amerikaner aus der kanadischen Botschaft schmuggeln (Foto: Claire Folger/Warner Bros. Ent.)

Am vierten November 1979 stürmen etwa 400 militante Studenten auf dem Höhepunkt der iranischen Revolution die amerikanische Botschaft in Teheran, um die Auslieferung des früheren Schah Mohammad Reza Pahlavi zu erzwingen. Mehr als 60 US-Diplomaten werden für über ein Jahr als Geiseln genommen, doch sechs von ihnen gelingt es zu entkommen. Die entwischten Amerikaner flüchten sich in die kanadische Botschaft und werden vom Botschafter (Victor Garber) versteckt gehalten.

"Das ist die beste blöde Idee, die wir haben, Sir."

Als bekannt wird, dass sich die flüchtigen Amerikaner in der Botschaft aufhalten, steht ihr Leben auf dem Spiel, denn sollten die Sechs in die Hände der Revolutionäre fallen, droht ihnen eine öffentliche Hinrichtung. Der CIA-Agent Tony Mendez (Ben Affleck) plant aus diesem Grund eine ebenso lebensgefährliche wie verrückte Geheimaktion, mit der die sechs Amerikaner in Sicherheit gebracht werden sollen. Der wahnwitzige Plan: Getarnt als Film-Crew eines fingierten Science-Fiction-Films will Mendez mit Hilfe des Make-Up-Artists John Chambers (John Goodman) seine Landsmänner in Sicherheit bringen.

Szenenbilder aus "Argo" (11 Bilder)

Szenenbilder aus "Argo"
Szenenbilder aus "Argo"
Szenenbilder aus "Argo"
Szenenbilder aus "Argo"


Nach einer wahren Geschichte

Oscar-Preisträger Ben Affleck führte bei dem Thriller "Argo" Regie, produzierte neben Grant Heslov und George Clooney und übernahm auch noch die Rolle des CIA-Agenten Tony Mendez. Zur hochkarätigen Besetzung gehören auch Emmy-Gewinner Bryan Cranston, der derzeit mit der Drama-Serie "Breaking Bad" große Erfolge feiert, und John Goodman als "Planet der Affen"-Make-Up-Artist John Chambers. Nach einer wahren Geschichte erzählt "Argo" die unglaubliche Rettungsaktion, die sich am Rande der Geiselnahme von Teheran abgspielte und sechs Amerikanern das Leben rettete. Die erstaunlichen Umstände der CIA-Geheimaktion gelangten erst Jahrzehnte später an die Öffentlichkeit. "Argo" ist dramatisch, spannend und teilweise zum Lachen, aber auf jeden Fall eine außergewöhnliche Geschichte, die es verdient hat, erzählt zu werden.

ARGO - offizieller Trailer #1 deutsch HD http://www.ARGO-derFilm.de http://www.facebook.com/ArgoDerFilm Ab 8.November im Kino. Warner Bros. Pictures und GK Films präsentieren den Thriller „Argo": In der wahren Geschichte geht es um die ARGO - offizieller Trailer #1 deutsch HD

Trailer zu "Argo"

Mehr Videos auf PointerTVWarner Bros. Ent.


Originaltitel: "Argo"; Thriller/Drama; USA 2012; Regie: Ben Affleck; Drehbuch: Chris Terrio; Produzent: Grant Heslov, Ben Affleck, George Clooney; Kamera: Rodrigo Prieto; Schnitt: William Goldenberg; Darsteller: Ben Affleck, Bryan Cranston, Alan Arkin, John Goodman, Victor Garber; Laufzeit: 120 Minuten; FSK: ab 12 Jahre; Kinostart: 8. November 2012; Verleih: Warner Bros. Entertainment.

[Jan van Hamme]

Links

Offizielle Webseite zu "Argo"

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung