Zombie R (Nicolas Hoult) verliebt sich in Julie (Teresa Palmer) und versucht ihr Herz zu erobern, statt zu essen (Foto: 2013 Concorde Filmverleih GmbH)Scoolz verlost "Hotel 13" auf DVD (Foto: Studio100)Verlosung beendet! (Foto: EUROPA)Verlosung beendet! (Foto: Concorde)Vater und Sohn retten die Welt: John (Bruce Willis, l.) und Jack McClane (Jai Courtney, r.) kämpfen gemeinsam gegen den Terrorismus  (Foto: Fox)Erlebe einen aufregenden Sommer mit den English Adventure Camps! (Bild: TravelWorks)Mit Hilfe der lässigen Meeresschildkröte Crush meistern Marlin und Dorie die wilde Meeresströmung auf der Suche nach Nemo (Foto: 2002 Disney/Pixar)

Kino-Tipp

"Les Misérables"

published: 21.02.2013

Die Handlung der Musicalverfilmung "Les Misérables" spielt in Frankreich des 19. Jahrhunderts  (Foto: Universal Pictures International Germany GmbH) Die Handlung der Musicalverfilmung "Les Misérables" spielt in Frankreich des 19. Jahrhunderts (Foto: Universal Pictures International Germany GmbH)

Frankreich, in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts: Jean Valjean (Hugh Jackman), der wegen eines gestohlenen Brotlaibs und diverser Fluchtversuche 19 Jahre im Zuchthaus saß, wird auf Bewährung aus dem Gefängnis entlassen. Der gnadenlose Polizeiinspektor Javert (Russell Crowe) hat es auf Valjean abgesehen und so bleibt dem Ex-Sträfling nichts anderes übrig, als seine Identität zu ändern und unterzutauchen. Als die Fabrikarbeiterin Fantine (Anne Hathaway) ihren Job verliert, verkauft sie zuerst ihr Hab und Gut, ihr Haar und schließlich auch sich selbst, um für ihre uneheliche Tochter Cosette (Isabelle Allen) zu sorgen.

Jahrzehntelange Vendetta

Als Fantine an den Folgen einer schweren Krankheit stirbt, nimmt sich Valjean, der inzwischen unter dem Namen Monsieur Madeleine das Amt des Bürgermeisters von Montreuil innehat, Cosettes an. Doch dann verliebt sich der Student Marius (Eddie Redmayne) in die inzwischen erwachsene Frau (Amanda Seyfried). Und auch Javert, der immer noch auf der Suche nach Valjean und Vergeltung ist, taucht in Montreuil auf.

Les Misérables - International Trailer deutsch / german HD Jetzt hier abonnieren ? http://smarturl.it/UniversalPicturesDE Jetzt auf Blu-ray und DVD! KÄMPFE HOFFNUNG TRÄUME LIEBE Sei dabei auf Facebook:http://www.facebook.com/LesMisMovie Den ersten Teaser Les Misérables - International Trailer deutsch / german HD

"Les Misérables" - Trailer

Mehr Videos auf PointerTVUniversalPicturesDE


Atemberaubende Bilder mit musikalischer Untermalung

""Les Misérables" ist ein Musical von Claude-Michel Schönberg und Alain Boublil. Die Handlung des Musicals basiert auf dem Roman "Die Elenden" von Victor Hugo. Von 1987 bis 2003 lief "Les Misérables" erfolgreich am Broadway, 2006 gab es eine sechsmonatige Revival-Produktion und nun bringt Oscar-Gewinner Tom Hooper ("The King’s Speech") das Kultmusical auf die Kinoleinwand. Die schauspielerischen und teilweise auch die gesanglichen Leistungen der hochkarätigen Besetzung, die großartigen Kulissen und die tollen Kostüme in diesem außergewöhnlichen Historienfilm schicken die Zuschauer auf eine emotionsgeladene Reise ins revolutionäre Frankreich des 19. Jahrhunderts. Dies brachte "Les Misérables" insgesamt acht Oscar-Nominierungen ein.

Von Wolverine zu Valjean

Völlig überzeugen kann Hugh Jackman, den die meisten wohl als Wolverine aus den "X-Men"-Filmen kennen. Die wenigsten wissen über ihn, dass er neben seiner Hollywood-Karriere auch als Musicaldarsteller am Broadway sehr erfolgreich ist. Alle Songs wurden live während des Drehs am Set eingesungen und in der deutschen Version nicht synchronisiert. Das allein macht "Les Misérables" zu einem einzigartigen Kinoerlebnis, besonders für Musical-Freunde - auch wenn einigen Darstellern wie Russell Crowe oder Anne Hathaway die fehlende Gesangsübung anzuhören ist. Leider drängen die Liebesgeschichte zwischen Cosette und Marius und die Rache-Beziehung zwischen Valjean und Javert die sozialkritische Ebene des Romans stark in den Hintergrund.

Originaltitel: "Les Misérables"; Musical; Großbritannien 2012; Drehbuch: Herbert Kretzmer, Alain Boublil, Jean-Marc Natel, Claude-Michel Schönberg, James Fenton, William Nicholson; Regie: Tom Hooper; Schnitt: Melanie Oliver, Chris Dickens; Kamera: Danny Cohen; Darsteller: Hugh Jackman, Russell Crowe, Anne Hathaway, Amanda Seyfried, Eddie Redmayne, Aaron Tveit, Samantha Barks, Helena Bonham Carter, Sacha Baron Cohen; Laufzeit: 158 Minuten; FSK: ab 12; Kinostart: 21. Februar; Verleih: Universal Pictures International Germany GmbH.

[Jan van Hamme]

Links

Webseite zu "Les Misérables"

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung