DVD-Tipp

"Arbitrage"

published: 06.06.2013

Das Doppelleben von Finanzmann Robert Miller (Richard Gere) droht aufzufliegen  (Foto: Universum Film) Das Doppelleben von Finanzmann Robert Miller (Richard Gere) droht aufzufliegen (Foto: Universum Film)

Der Finanzmanager Robert Miller (Richard Gere) scheint alles im Leben erreicht zu haben. Als Hedgefonds-Verwalter in New York hat er großen Erfolg und seine Familie liebt und bewundert ihn. Seine Frau Ellen (Susan Sarandon) steht ihm loyal zur Seite. Seine intelligente Tochter Brooke (Brit Marling) ist in seine Fußstapfen getreten und auf dem besten Weg, eine steile Karriere in seiner Firma zu machen.

Doch hinter den Kulissen sieht es anders aus: Miller versucht verzweifelt, sein Unternehmen an eine große Bank zu verkaufen, bevor die Betrügereien ans Tageslicht kommen, mit denen er jahrelang seine Geschäfte gedeckt hat. Auch privat führt er ein Doppelleben: Er hat eine Affäre mit französischen Kunsthändlerin Julie (Laetitia Casta). Gerade als er dabei ist, sein Imperium zu verkaufen, begeht er einen schlimmen Fehler, der ihn ins Visier von Detective Bryer (Tim Roth) geraten lässt. Verzweifelt versucht Miller alles, um zu retten, was zu retten ist.

Arbitrage - Trailer (deutsch/german) FSK Trailer = FSK ab 12 freigegeben Ab 07.06.2013 als DVD und Blu-ray! Golden Globe-nominiert! Richard Gere als skrupelloser Finanzhai in einem eleganten Thriller! Inhalt: Robert Miller (Richard Ge Arbitrage - Trailer (deutsch/german)

DVD-Trailer "Arbitrage"



Dem 63-jährigen Richard Gere, dem lange das Image eines Schönlings anhaftete, ist die Rolle des aalglatten Robert Miller wie auf den Leib geschrieben. Im letzten Jahr wurde er für seine Leistung für den Golden Globe nominiert. Am 7. Juni erschien "Arbitrage" auf DVD, als Blu-ray, Blu-ray 3D und Video on Demand.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung