Kino-Tipp

"The East"

published: 18.07.2013

Die Aktivisten-Gruppe "The East" geht mit Gewalt gegen Großkonzerne vor, die Umwelt und Menschen gefährden  (Foto: 2013 Twentieth Century Fox) Die Aktivisten-Gruppe "The East" geht mit Gewalt gegen Großkonzerne vor, die Umwelt und Menschen gefährden (Foto: 2013 Twentieth Century Fox)

Der Spionage-Thriller "The East" erzählt die fiktive Geschichte der ehemaligen FBI-Agentin Sarah Moss (Brit Marling), die inzwischen für den Geheimdienst Hiller Brood arbeitet. Dieser ist dafür bekannt, dass er das Image von Großunternehmen aufpoliert, die die eine oder andere Leiche im Keller haben. Sarahs erster Auftrag ist die Infiltrierung der gewaltbereiten Aktivisten-Gruppe "The East". Diese verfolgt das Ziel, Unternehmen anzugreifen, die Korruption und Verbrechen vertuscht haben und für Geld Schäden an Natur und Mensch hinnehmen.

Sarah kann sich erfolgreich in die Gruppe integrieren und gewinnt das Vertrauen der Mitglieder. Außerdem entwickelt sie Gefühle für Benji (Alexander Skarsgard), den inoffiziellen Kopf der Aktivisten. Je mehr Zeit sie als Teil des Kollektivs verbringt, desto distanzierter kann sie ihr eigentliches Leben betrachten. Schließlich steht Sarah vor der Frage, welche Seite und welche Überzeugung sie wirklich vertritt.

Clip "Geh in den Untergrund." - THE EAST - (Full-HD) - Deutsch / German THE EAST - Ab Donnerstag, 18. Juli 2013 nur im Kino. http://www.TheEast-derFilm.de Die ehemalige FBI Agentin Sarah Moss (Brit Marling) startet eine steile Karriere bei „Hiller Brood", einer erfolgr Clip

Filmclip "Geh in den Untergrund" aus "The East"


Spannende Unterhaltung mit nachhaltigem Wert

Durch den Kinofilm "The East" von Autor-Regisseur Zal Batmanglij ziehen sich zwei Fäden der Spannung. Zum einen besteht ständig die Gefahr, dass Sarah enttarnt wird. Zum anderen geht es darum, inwieweit moralische und ethische Grenzen überschritten werden. Wie weit dürfen Großkonzerne gehen? Darf man ein profitables Geschäft auf Kosten der Umwelt und Menschen machen? Und wo liegen die Grenzen für die Öko-Aktivisten bei ihrer Rache an den Konzernchefs? Wann fängt Terrorismus an? Der Film behandelt diese Thematiken und gibt Denkanstöße, ohne zu urteilen. Der Zuschauer entscheidet selbst, wo er steht - genau wie Sarah.

"The East" (25 Bilder)

"The East"
"The East"
"The East"
"The East"


Originaltitel: "The East"; Drama/Thriller; USA/GB 2013; Regie: Zal Batmanglij; Drehbuch: Zal Batmanglij, Brit Marling; Produzent: Ridley Scott, Michael Costigan, Jocelyn Hayes-Simpson, Brit Marling; Kamera: Roman Vasyanov; Musik: Halli Cauthery; Darsteller: Brit Marling, Alexander Skarsgard, Ellen Page, Toby Kebbell, Shiloh Fernandez, Julia Ormond, Patricia Clarkson; FSK: ab 12 freigegeben; Laufzeit: 116 Minuten; Verleih: Fox; Kinostart: 18. Juli

[Theresa Bosse]

Links

"The East" bei Facebook

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung