Gewinne ein  Fanset zu "Fack yu Göhte" (Foto: Constantin)Gewinne "Gambit - Der Masterplan" auf DVD und Blu-ray (Foto: Concorde)Mit "3 is ne Party" bringen Fettes Brot ihr siebtes Studioalbum auf den Markt (Foto: Jens Herrndorff)Die Entstehungsgeschichte des Enthüllungsportals WikiLeaks ist nun verfilmt worden (Foto: 2013 Constantin Film Verleih GmbH)In unserem Bildungssystem dreht sich laut Filmemacher Erwin Wagenhofer alles um Leistungsdruck (Foto:  	  Pandora Film GmbH & Co. Verleih KG)Am 22. Mai läuft "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" in den Kinos an (Foto: 20th Century Fox)Gewinne ein Fanset zum Film "Ein Mordsteam" (Foto: Senator)

Kino-Tipp

"Blue Jasmine"

published: 07.11.2013

Die ruinierte Luxuslady Jasmine (Cate Blanchett, vorne) zieht zu ihrer bescheidenen Schwester Ginger (Sally Hawkins) (Foto: Public Address) Die ruinierte Luxuslady Jasmine (Cate Blanchett, vorne) zieht zu ihrer bescheidenen Schwester Ginger (Sally Hawkins) (Foto: Public Address)

Die verwöhnte New Yorker Millionärsgattin Jasmine (Cate Blanchett) ist pleite, nachdem ihr Ex-Mann (Alex Baldwin) als Anlagebetrüger ins Gefängnis wanderte. Was nun? Die High-Society-Lady setzt sich in den Flieger nach San Francisco und quartiert sich bei ihrer bodenständigen Schwester Ginger (Sally Hawkins) ein. Diese arbeitet als Verkäuferin und hat zwei laute Kinder um die Hacken. Solch ein Lifestyle ist zwar so gar nicht nach Jasmines Geschmack, doch Alternativen gibt es für die Blondine keine. Eine Weile lässt sich die Neurotikerin von Ginger aushalten und mäkelt zum Dank an ihr herum. Doch irgendwann muss sich selbst Jasmine einen Job suchen. Luxuslady trifft auf wahres Leben - das kann nicht gutgehen...

Blue Jasmine - offizieller Trailer #1 deutsch HD Neu als Blu-ray™, DVD und DIGITAL http://www.warnerbros.de/buy_de/homevideo/blue_jasmine.html Als ihre Ehe mit dem reichen Geschäftsmann Hal (Alec Baldwin) zerbricht, steht High-Society-Diva Jasm Blue Jasmine - offizieller Trailer #1 deutsch HD

Kinotrailer "Blue Jasmine"


Mit irrer Situationskomik und großartigen Dialogen bringt uns Altmeister Woody Allen in "Blue Jasmine" einmal mehr zum Lachen. Die elegante Cate Blanchett meistert ihren Part als jammernde Schickimicke-Tussi vorzüglich. Nach Ausflügen in europäische Hauptstädte wie Barcelona, London und Paris setzt Allen in diesem effektvoll geschnittene Streifen mal wieder eine US-Metropole in Szene - wenngleich diesmal San Fransisco den Vorzug vor seiner Heimat New York erhielt. Jedenfalls zeigt sich der 77-Jährige in toller Form!

"Blue Jasmine" (10 Bilder)

"Blue Jasmine"
"Blue Jasmine"
"Blue Jasmine"
"Blue Jasmine"

Originaltitel: "Blue Jasmine"; Tragikomödie; USA 2013; Regie und Drehbuch: Woody Allen; Kamera: Javier Aguirresarobe; Schnitt: Alisa Lepselter; Darsteller: Alex Baldwin, Cate Blanchett, Louis C.K., Sally Hawkins; Produktion: Letty Aronson, Stephen Tenenbaum, Edward Walson; Laufzeit: 98 Minuten; FSK: ab 6; Verleih: Warner; Kinostart: 7. November

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Heiße Ingwer-Orange
Wasabi-Kartoffelsuppe mit Krabben
Bircher-Müsli

Links

"Blue Jasmine" im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung