Ulrich Mühe ist der Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler in "Das Leben der Anderen" (Foto: Buena Vist)Lexington Bridge besuchen ihre Fans (Foto: Public Address)Kim Frank - “Hellblau“ (Foto: Universal)Hat böhmische Vorfahren - Max von Thun (Foto: Public Address)Max von Thun, Sohn des bekannten Schauspielers Friedrich von Thun, ist selbst Mime und Musiker (Foto: Public Address)Ayo. - „Joyful“  (Foto: Universal)Weit mehr als ein normaler Streit unter Kollegen: Sheba (Cate Blanchett, li.) und Barbara Covett (Judi Dench,re.)  (Foto: 20th Century Fox)

Kino-Tipp

„Brücke nach Terabithia“

published: 05.03.2007

In Terabithia hat es Jesse (Josh Hutcherson) mit phantastischen Wesen zu tun.  (Foto: Constantin) In Terabithia hat es Jesse (Josh Hutcherson) mit phantastischen Wesen zu tun. (Foto: Constantin)

Der schüchterne Jesse (Josh Hutcherson) hat an seiner Schule nicht viele Freunde. Ständig wird er von seinen Mitschülern gehänselt. Etwas Respekt verdient er sich nur durch seine Qualitäten als Läufer; er gilt als der schnellste Sprinter der Schule. Doch dann schlägt ihn ausgerechnet ein Mädchen auf der Laufbahn: Leslie (AnnaSophia Robb) ist neu in der Klasse und hat deshalb genau wie Jesse wenig Freunde. Doch für diesen entpuppt sich seine Niederlage im Sprint bald als Glücksfall. Jesse und Leslie freunden sich an. Sie durchstreifen die Wälder ihres Heimatstädtchens und entwickeln durch Leslies überschäumende Phantasie eine eigene Welt. In dem geheimnisvollen „Terabithia“ verbringen die beiden von nun an fast jeden Nachmittag und flüchten vor den Schikanen der älteren Schüler und dem Alltag. Hier treffen sie auf riesige Eichhörnchen und düstere Schatten. Als Lesie aber eines Tages alleine die Brücke nach Terabithia überqueren will, kommt es zu einem überraschenden Unglück....

Die Brücke nach Terabithia führt in eine andere Welt. (Foto: Constantin)Die Brücke nach Terabithia führt in eine andere Welt. (Foto: Constantin)

Mit der Verfilmung von Katherine Paterson Jugendroman „Die Brücke in ein anderes Land“ gelingt Regisseur Gabor Csupo ein spannender Fantasy-Film über die Kraft der Freundschaft und der Phantasie. Auch wenn der Film von den Machern von „Die Chroniken von Narnia“ umgesetzt wurde, liefert er weniger Special-Effects als dieser. Vielmehr ist der Film ein klassisches Jugendabenteuer, das mit tollen Landschaftsaufnahmen überzeugt. Die entstanden übrigens fast alle in Neuseeland.

USA 2007 Regie: Gabor Csupo - Darsteller: Josh Hutcherson, AnnaSophia Robb, Zooey Deschanel, Robert Patrick, Latham Gaines, Isabelle Rose Kircher - FSK: ohne Altersbeschränkung, Verleih: Constantin

[Jörg]

Links

www.bruecke.film.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung