Zeichen des Wohlstands: Das Hotel Burj Al Arab <a href="http://www.shutterstock.com/gallery-658336p1.html?cr=00&pl=edit-00">ISchmidt</a> / <a href="http://www.shutterstock.com/editorial?cr=00&pl=edit-00">Shutterstock.com</a>"Dave Mirra's BMX Challenge" (Foto: dtp Entertainment)Judith Richter ist die Tochter des Comedy-Stars Beatrice Richter und des Schauspielers Heinz Baumann (Foto: Public Address)"Die Welle" ist im Ravensburger Buchverlag erschienen (Foto: Ravensburger Buchverlag)Christian Venus Debütsingle heißt "3 Uhr morgens" (Foto: Public Address)Aus Lila (Bertille Noël-Bruno) und einem wilden Fuchs werden Freunde (Foto: Kinowelt)Charles (Billy Bob Thornton) und seine Tochter Sunshine Farmer (Logan Polish) wollen hoch hinaus (Foto: Koch Media)

Kino-Tipp

"Beste Gegend"

published: 02.01.2008

Kati (Anna Maria Sturm,li) und Jo (Rosalie Thomass) wollen auf Weltreise gehen (Foto: Constantin)Kati (Anna Maria Sturm,li) und Jo (Rosalie Thomass) wollen auf Weltreise gehen (Foto: Constantin)

Noch immer wohnen Kati (Anna Maria Sturm) und ihre beste Freundin Jo (Rosalie Thomass) in Tandern. Jenem bayrischen Provinznest, dass uns Regisseur Marcus H. Rosenmüller schon in "Beste Zeit" ans Herz gelegt hat. Inzwischen haben die beiden endlich die letzte Abi-Prüfung hinter sich und wollen nur eins: Raus in die große weite Welt.

Als aber Katis große Liebe Lugge (Stefan Murr) wieder im Dorf auftaucht, ist die junge Frau hin- und hergerissen. Schließlich hält sie ihr Versprechen und macht sich mit Jo auf Richtung Süden. In einem alten lilafarbenen Mercedes überqueren sie den Brenner. Doch dann streikt der Wagen und sie stranden in einem kleinen Nest kurz hinter der Grenze. Als Katie dann erfährt, dass ihr geliebter Opa vielleicht im Sterben liegt, will sie auf der Stelle zurück nach Bayern. Jo will aber unbedingt an ihren Weltreise-Plänen festhalten. Ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Werden die beiden zum ersten Mal in ihrem Leben getrennte Wege gehen...?

Freiheit, Freundschaft und ein alter Mercedes (Foto: Constantin)Freiheit, Freundschaft und ein alter Mercedes (Foto: Constantin)

Regisseur Marcus H. Rosenmüller ("Wer früher stirbt, ist länger tot", "Schwere Jungs") liefert mit seinem neuen Film den zweiten Teil seiner Trilogie über die Freundinnen Kati und Jo. Während Rosenmüller mit "Beste Zeit" der bayrischen Dorfidylle ein Denkmal setzte und so das Genre des Heimatfilms gänzlich entstaubte, steht sein neuer Film unter dem Motto Fernweh und Aufbruch. Erneut überzeugen die Nachwuchsschauspielerinnen Anna Maria Sturm und Rosalie Thomass vor der Kamera. Beide spielen ihre Figuren so authentisch, dass man fast meinen könnte, einen Dokumentarfilm zu sehen. Lediglich Norddeutsche werden mit der intensiven bayrischen Mundart ihre Probleme haben. Aber vielleicht revanchiert sich ja mal Detlef Buck mit einer Komödie im Friesen-Slang.

Deutschland 2007 - Regie: Marcus H. Rosenmüller - Darsteller: Anna Maria Sturm, Rosalie Thomass, Ferdinand Schmidt-Modrow, Volker Bruch, Stefan Murr, Andreas Giebel, Johanna Bittenbinder, Peter Mitterrutzner - FSK: ab 6 Jahren - Verleih: Constantin

[Jörg]

Links

www.bestegegend.film.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung