Jim Pansen will die Frauen mit einem schönen Lächeln für sich gewinnen (Foto: Public Address)"DSDS ist nur noch eine Zirkusvorstellung", glaubt Alexander Klaws (Foto: Public Address)Die Drei von der Videothek: Alma (Melonie Diaz), Jerry (Jack Black) und Mike (Mos Def) (Foto: Senator)Hedi Slimane macht auch als Model seiner eigenen Entwürfe eine gute Figur (Foto: ZDF/Archives Dior Homme/macroscope)"Buzz! Junior - Dinomania" ist exklusiv für PS2 erhältlich (Foto: Sony)Panic At The Disco sind Ryan Ross, Brendon Urie, Spencer Smith und Jon Walker (v.l.)  (Foto: Public Address)"Patapon" ist exklusiv für PSP erhältlich (Foto: Sony)

Kino-Tipp

"Hannah Montana/Miley Cyrus"

published: 10.04.2008

Miley Cyrus sang auf ihrer Tour ruhige Countrylieder .... (Foto: Disney)Miley Cyrus sang auf ihrer Tour ruhige Countrylieder .... (Foto: Disney)

Miley Cyrus gehört zu den größten Teenie-Stars Amerikas. In der Serie "Hannah Montana", die seit Ende 2007 auch auf Super RTL läuft, spielt die 15-Jährige die Schülerin Miley Stewart, die tagsüber ein normales Leben als Highschool-Teenager führt. Was jedoch nur ihre Familie und einige enge Freunde wissen: Miley führt ein Doppelleben. In Wirklichkeit ist sie die überaus erfolgreiche Sängerin Hannah Montana. Getarnt mit einer dunklen Lockenperücke erobert sie nachts weltweit die Bühnen und Herzen der Fans.

Schon von Anfang an war die Serie in den USA ein voller Erfolg. Inzwischen hatten etliche Stars, darunter Brooke Shields, Heather Locklear oder Dolly Parton einen Gastauftritt in der Disney Channel-Erfolgsserie. Nach einer Rolle in Tim Burtons "Big Fish" und einem kleinen Auftritt in "High School Musical 2" wurde Miley Cyrus so zum Superstar - nicht nur vor der Kamera sondern auch auf der Bühne. Kein Wunder, wurden ihr doch die musikalischen Gene schon in die Wiege gelegt. Ihr Vater ist der Countrysänger Billy Ray Cyrus, der auch in der Serie ihren Vater spielt. Inzwischen verkaufen sich nicht nur die DVDs von "Hannah Montana" besonders gut, sondern eben auch die beiden Soundtracks, auf denen Miley Cyrus zu hören ist. So könnte der Sitcom-Star zur nächsten Britney Spears werden.....

...und als ...und als "Hannah Montana" poppige Rocksongs (Foto: Disney)

Für den Konzert-Film "Hannah Montana/Miley Cyrus - Best Of Both Worlds Concert" schlüpft Miley Cyrus auf der Bühne sowohl in ihre Serienrolle Hannah Montana, spielt aber auch ihre eigenen Songs. In einer gekonnten Mischung aus Musik und Schauspiel hat sie Regisseur Bruce Hendricks bei dem Konzert mit einer speziellen 3D-Kamera beobachtet. So zeigt der Film nicht nur die perfekt gestylte Show auf der Bühne, sondern wirft auch einen Blick dahinter. Bei dem Konzert wird sie von der Teenie-Band Jonas Brothers begleitet, mit der sie ihre letzte Tour im vergangenen Jahr bestritt.

USA 2008 - Regie: Bruce Hendricks - Darsteller: (Mitwirkende) Miley Cyrus, Joe Jonas, Kevin Jonas - FSK: ohne Altersbeschränkung, Verleih: Disney

[Jörg]

Links

Hier gehts zur Film-Homepage

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung