Kino-Tipp

"Balls Of Fury"

published: 10.07.2008

Sieht einfach bescheuert aus: Dan Fogler als Tisch (Foto: Focus Features LLC)Sieht einfach bescheuert aus: Dan Fogler als Tisch (Foto: Focus Features LLC)

Randy Daytona (Dan Fogler) hat seine beste Zeit längst hinter sich. Damals in seiner Jugend hätte er bei den Olympischen Spielen die Goldmedaille im Tischtennis gewinnen können. Doch er unterlag im Finale Karl Wolfschtagg (Thomas Lennon) aus der DDR. Die Niederlage wurde für Randy zum größten Trauma seines Lebens, von dem er sich nie wieder erholt hat. Denn durch sein Versagen kam sein Vater ums Leben, der in dubiose Wettgeschäfte verwickelt war.

19 Jahre später hält sich Randy mit lächerlichen Showauftritten über Wasser. Doch eines Tages steht plötzlich das FBI vor seiner Tür. Die Agenten wollen den ehemaligen Sportstar für eine heikle Mission gewinnen: Er soll sich in einem gefährlichen Undercover-Einsatz in die illegale Tischtennis-Underground-Szene einschmuggeln und Gangsterboss Feng (Christopher Walken) zur Strecke bringen. Der chinesische Schurke organisiert mit seiner Bande Tischtennis-Turniere, bei denen nur einer überlebt: der Sieger. Doch bevor Randy sich Match für Match näher an Feng und seine Gangsterbande herankämpft, muss er zurück zu alter Form finden. Dabei soll ihm der blinde Master Wong (James Hong) helfen. Nachdem er es dann als Spieler zu Fengs Turnier geschafft hat, entdeckt er, dass auch Erzfeind Wolfschtagg mit von der Partie ist. Für Randy ist das die Chance, sich für die bittere Olympia-Niederlage zu rächen...

Hinter Fiesling Feng steckt Charakterschauspieler  Christopher Walken (Foto: Focus Features LLC)Hinter Fiesling Feng steckt Charakterschauspieler Christopher Walken (Foto: Focus Features LLC)

Mit einer kuriosen Mischung aus Kung-Fu-Komödie, James-Bond-Persiflage und klassischem Sportfilm, beweisen Regisseur Robert Ben Garant und sein Team, dass Tischtennis kein Sport für Weicheier ist. In der Hauptrolle sorgt US-Komiker Dan Fogler allein schon durch sein unmögliches Outfit mitsamt Tischtennis-Schläger für Lacher. Veredelt wird der Film durch das Mitwirken von Hollywood-Star Christopher Walken als Schurke Feng.

USA 2007 - Regie: Robert Ben Garant - Darsteller: Dan Fogler, Christopher Walken, George Lopez, Maggie Q, James Hong, Terry Crews, Robert Patrick, Diedrich Bader, Aisha Tyler, Thomas Lennon, Cary-Hiroyuki Tagawa, Jason Scott Lee - FSK: ohne Altersbegrenzung, Verleih: Universal

[Jörg]

Links

www.ballsoffury.com

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung