Kino-Tipp

"Der Junge im gestreiften Pyjama"

published: 16.05.2009

Der Stacheldraht trennt Bruno (Asa Butterfield) von seinem neuen Freund (Foto: Miramax/Lukács Dávid)Der Stacheldraht trennt Bruno (Asa Butterfield) von seinem neuen Freund (Foto: Miramax/Lukács Dávid)

Bruno (Asa Butterfield) wächst als Sohn eines hohen Nazioffiziers in den 40er Jahren in Berlin auf. Als sein Vater (David Thewlis) versetzt wird, muss er seine Freunde in der Hauptstadt verlassen und aufs Land ziehen. In dem abgeschotteten Haus, in dem er jetzt wohnt, wird es dem Achtjährigen schnell langweilig. Ohne Spielkameraden bleibt ihm nur die Gesellschaft seiner älteren Schwester, die sich aber mehr für den Führer und seine Rasse-Ideologie begeistert. Als Bruno in dem Wald hinter seinem Haus spielt, entdeckt er einige Baracken, die von einem Stacheldrahtzaun umgeben sind. Dahinter sitzt der kleine Schmuel (Jack Scanlon), mit dem sich Bruno schnell anfreundet. Für den Deutschen wird der Gleichaltrige schnell zum einzigen Freund. Allerdings wundert Bruno sich, dass auf dem Bauernhof, auf dem Schmuel wohnt, scheinbar alle den ganzen Tag lang gestreifte Schlafanzüge tragen....

In Berlin war Bruno glücklich (Foto: Miramax/Lukács Dávid)In Berlin war Bruno glücklich (Foto: Miramax/Lukács Dávid)

Schon lange ist die Schreckensherrschaft der Nazis eines der Topthemen für amerikanische Regisseure. In seinem Film, der auf schockierende Bilder verzichtet, nähert sich Regisseur Mark Herman diesmal dem Holocaust aus einer kindlichen Perspektive. Dabei steht vor allem das Verhältnis von Bruno zu seinem Vater im Fokus. In einem langen Prozess erkennt der Junge, dass sein Vater keinesfalls der tapfere Soldat ist, für den er ihn immer gehalten hat, sondern als KZ-Kommandant den Massenmord organisiert.

Großbritannien/USA 2008 - Regie: Mark Herman - Darsteller: Asa Butterfield, Jack Scanlon, Amber Beattie, David Thewlis, Vera Farmiga, FSK: ab 12 Jahren, Verleih: Disney

[Jörg]

Links

Hier gehts zur Film-Homepage

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung