Kino-Tipp

"Gangs"

published: 02.10.2009

Die Rox in ihrem Hauptquartier (Foto: Buena Vista International)Die Rox in ihrem Hauptquartier (Foto: Buena Vista International)

Die Brüder Flo (Jimi Blue Ochsenknecht) und Chris (Wilson Gonzalez Ochsenknecht) sind die Leitwölfe bei den Rox, einer knallharten Berliner Jugendgang. Als Anführer Chris aus dem Gefängnis entlassen wird, ist das für die Jungs erstmals ein Grund zu feiern. Bei der Party in einer Disco steht dann plötzlich Sofie (Emilia Schüle) vor Flo. Hals über Kopf verliebt sich der Draufgänger in die Tochter aus gutem Hause. Obwohl die beiden völlig unterschiedlich sind, scheint die Sache zunächst gut zu gehen. Doch dann macht der skrupellose Bandenführer Rico (Christian Blümel) den Rox das Leben schwer. 30.000 Euro Schulden hat die Gang bei ihm. Und als ein dilettantisch geplanter Überfall auf einen Geldtransporter scheitert, der die Schulden begleichen sollte, fordert Chris von Flo eine schwere Entscheidung. Er soll das Vertrauen von Sofie ausnutzen und im Haus ihrer Eltern auf Beutezug gehen...

Action, Humor und Lovestory

In einer modernen Berliner Version der "West Side Story" bringt "Gangs" das deutsche Nachwuchs-Brüderpaar Jimi Blue Ochsenknecht und Wilson Gonzalez Ochsenknecht ("Die wilden Kerle") gemeinsam auf die Kino-Leinwand. Die Mischung aus Action, Humor und Lovestory hat aber auch sozialkritische Ansätze zu bieten. Wenn Sofie das erste Mal in ihrem Leben einen Döner ist oder Flo plötzlich ein Buch liest, zeigt dies real existierende Gegensätze, ohne dabei eine Wertung abzugeben.

Deutschland 2009 - Regie: Rainer Matsutani - Darsteller: Jimmy Blue Ochsenknecht, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Emilia Schüle, Michael Keseroglu, Kai Michael Müller, Jannis Niewöhner, Sina Tkotsch - Prädikat: wertvoll - FSK: ab 12 Jahren, Kinostart: 01. Oktober 2009, Verleih: Disney

Trailer - "Gangs"

Disney



[Jörg]

Links

www.gangs-derfilm.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung