Martha wurde zwei Jahre lang von einer Sekte unterdrückt und ist nach ihrer Flucht traumatisiert (Foto: 2011 Twentieth Century Fox)Disneynature wurde im April 2008 gegründet mit dem Ziel, die besten Naturfilmer zusammenzubringen, um die Vielfalt des natürlichen Lebens unseres Planeten auf die große Leinwand zu bringen (Foto: Disneynature)Unikosmos traf die Singer/Songwriterin Milla Kay in der Hamburger Speicherstadt und führte mit ihr ein Interview in "Cappuccinolänge" (Foto: Public Address)"Fibble" läuft auf deinem iPhone, iPod Touch und iPad (Foto: Crytek)In "Einfach Freunde" erzählt Abdel Sellou zum ersten Mal über seine kriminelle Jugend und über die Zeit als Pfleger von Philippe Pozzo di Borgo (Foto: Public Address)Verlosung beendet! (Foto: Warner Music Germany)The Black Pony veröffentlichen ihr neues Album  "Take Off" (Foto: Universal Music)

Kino-Tipp

"Einer wie Bruno"

published: 12.04.2012

Der geistig behindert Bruno (Christian Ulmen) ist für seine Tochter eher ein Spielkamerad als Erziehungsberechtigter (Foto: Movienet Film GmbH)Der geistig behindert Bruno (Christian Ulmen) ist für seine Tochter eher ein Spielkamerad als Erziehungsberechtigter (Foto: Movienet Film GmbH)

Als Teenager ist es manchmal gar nicht so leicht, erwachsen zu werden. Noch schwieriger ist es, wenn der eigene Vater sich noch dazu wie ein Kind verhält. Vor diesem Problem steht die dreizehnjährige Radost (Lola Dockhorn). Ihr Vater Bruno (Christian Ulmen) hat eine angeborene Intelligenzschwäche und ist auf dem geistigen Niveau eines Zehnjährigen.

Trotz Brunos Behinderung waren die beiden immer ein eingespieltes Team. Doch mit ihrer Pubertät entfernt sich das Mädchen emotional vom Vater.
Radost wünscht sich ein normales Teenagerleben, in dem sie nicht die Betreuungsperson für Bruno spielt. Als sich das Mädchen in den neuen Mitschüler Benny (Lucas Reiber) verliebt, verliert Bruno immer mehr den Zugang zu seiner Tochter.
Heute startet die Tragikkomödie "Einer wie Bruno" in den Kinos.

Kinotrailer - "Einer wie Bruno"

Mehr Videos auf PointerTVMovienet Film GmbH


Deutschland 2011, Drama/Komödie, Regie: Anja Jacobs, Darsteller: Christian Ulmen, Lola Dockhorn, Lucas Reiber, FSK: ab 6 Jahren, Länge: 100 Minuten, Kinostart: 12. April, Verleih: Movienet Film GmbH

[Laura]

Links

"Einer wie Bruno"

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung