Kino-Tipp

"Mavericks - Lebe Deinen Traum"

published: 17.01.2013

"Mavericks - Lebe Deinen Traum" erzählt die wahre Geschichte der Surflegende Jay Moriarity (Foto: Senator Film) "Mavericks - Lebe Deinen Traum" erzählt die wahre Geschichte der Surflegende Jay Moriarity (Foto: Senator Film)

Seit seiner Kindheit ist der 15-jährige Surfer Jay Moriarity (Jonny Weston) fasziniert von der brachialen Kraft des Ozeans mit seinen gigantischen Wellen und der schäumenden Gischt. Besonders die berüchtigten Riesenwellen Mavericks, deren Existenz umstritten ist, haben es dem blondgelockten Surftalent angetan. Durch einen Zufall landet Jay mit der Surflegende und seinem Idol Rick "Frosty" Hesson (Gerard Butler) in der Nähe der Küste seiner Heimatstadt am Mavericks-Strand, an dem bei günstiger Strömung die gefährlichen Wellenberge entstehen. "Frosty" erkennt, dass sich Jay dazu berufen fühlt, die Mavericks zu surfen, und dass er ihn nicht davon abhalten kann.

Kinotrailer - "Mavericks - Lebe Deinen Traum"

Senator Film


Vier Minuten lang die Luft anhalten

Schließlich erklärt sich der Surfveteran dazu bereit, den Teenager für sein lebensgefährliches Vorhaben anzuleiten. Für Jay beginnt das härteste Vorbereitungstraining seines Lebens, denn bevor er sein waghalsiges Vorhaben umsetzen darf, muss er es innerhalb von zwölf Wochen schaffen, vier Minuten lang die Luft anzuhalten und 40 Kilometer nur mit den Armen zu paddeln. Zwischen den beiden Wellenreitern entwickelt sich langsam eine tiefe Vater-Sohn-Beziehung. Außerdem kommt Jay auch seiner langjährigen Freundin Kim (Leven Rambin) immer näher.

Szenenbilder aus "Mavericks - Lebe Deinen Traum" (20 Bilder)

Szenenbilder aus "Mavericks - Lebe Deinen Traum"
Szenenbilder aus "Mavericks - Lebe Deinen Traum"
Szenenbilder aus "Mavericks - Lebe Deinen Traum"
Szenenbilder aus "Mavericks - Lebe Deinen Traum"


Nach einer wahren Geschichte

"Mavericks - Lebe Deinen Traum" erzählt die wahre Geschichte der Surflegende Jay Moriarity, die im Alter von 16 Jahren beim Surfen der Mavericks in der Half Moon Bay in Kalifornien gefilmt wurde und auf dem "Surfer Magazine"-Cover landete. Der verwegene Soulsurfer starb im Alter von 22 Jahren bei einen Tauchunfall in der Nähe der maledivischen Insel Lohifushi. Die Regisseure Curtis Hanson und Michael Apted setzen dem berühmten Wellenreiter durch "Mavericks - Lebe Deinen Traum" ein Denkmal - voller Lebensfreude, Abenteuerlust, Leidenschaft und atemberaubenden Bildern von Meer und Wellen.


Originaltitel: "Mavericks - Lebe Deinen Traum"; Drama; USA 2012; Regie: Curtis Hanson, Michael Apted; Drehbuch: Kario Salem; Produktion: Jim Meenaghan, Brandon Hooper, Mark Johnson; Schnitt: John Gilbert; Schauspieler: Gerard Butler, Jonny Weston, Elisabeth Shue, Abigail Spencer, Leven Rambin; Laufzeit: 116 Minuten; FSK: ab sechs; Kinostart: 17. Januar 2013; Verleih: Senator Filmverleih

[Jan]

Links

"Mavericks - Lebe Deinen Traum" im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung